27. Mrz 2017   Bildung & Uni Recht

Buch: Einführung in die Verfahren außer Streitsachen

Wien. Das Taschenbuch „Einführung in die Verfahren außer Streitsachen“ von Peter G. Mayr und Robert Fucik soll eine knappe systematische Darstellung des Außerstreitgesetzes 2003 bieten. 

Es widme sich insbesondere seinen allgemeinen Bestimmungen, die grundsätzlich für alle Verfahren außer Streitsachen gelten, und seinen besonderen Vorschriften für Ehe- und Partnerschafts-, Kindschafts- und Sachwaltschaftsangelegenheiten sowie für Verlassenschaftsverfahren (nach dem ErbRÄG 2015) und zum Urkundenwesen, heißt es beim Verlag Facultas.

Weitere Themen sind u.a. Unterbringungs- und Heimaufenthaltsrecht, Todeserklärungen und sachenrechtliche Verfahren.

Link: Facultas

 

    Weitere Meldungen:

  1. Kostspielige Irrtümer im Arbeitsrecht vermeiden
  2. Neues Buch: Die Geschäftsführung und die Klimakrise
  3. Galanacht der Autor*innen beim Manz Verlag
  4. Die Kombi macht’s – günstig und gut!