05. Apr 2017   Recht Veranstaltung

Unternehensjuristen-Verein jetzt bei der ECLA dabei

Rom/Wien. Österreichs Unternehmensjuristen-Verein VUJ geht bei der European Company Lawyers Association (ECLA) an Bord: Wirtschaftskanzlei DLA Piper begrüßt die verstärkte Zusammenarbeit auf internationaler Ebene, so Partner Franz Althuber.

Die VUJ wurde am vergangenen Wochenende im Rahmen der Generalversammlung der ECLA in Rom einstimmig als neues Mitglied aufgenommen.

Die internationale Anwaltskanzlei DLA Piper setze sich auf europäischer Ebene schon seit langem für wichtige Themen der Unternehmensjuristen ein. Althuber: „Im Rahmen unserer International Affairs-Partnerschaft mit der VUJ geht DLA Piper den Weg einer professionellen Zusammenarbeit mit führenden Unternehmensjuristen national konsequent weiter.“

Andreas Balog, Vorstandsvorsitzender der VUJ, zeigt sich erfreut, dass mit der VUJ erstmalig auch österreichische Unternehmensjuristen beim europäischen Dachverband vertreten sind: „Eine verstärkte Zusammenarbeit auf europäischer Ebene und international ausgerichtete Partner sind besonders wichtig, um eine vorausschauende Anpassung von Unternehmen an sich stetig ändernde Rahmenbedingungen zu ermöglichen.“

Eva-Maria Tos, Vorstandsmitglied der VUJ: „Wir freuen uns auf eine vertiefte Zusammenarbeit mit der ECLA und deren Mitgliedern. Der Austausch auf europäischer Ebene in für Unternehmensjuristinnen und -juristen relevanten Belangen erwies sich bereits im Rahmen unserer Beobachtertätigkeit bei der Generalversammlung wie letztes Jahr in Paris als sehr wertvoll. Wir sind sicher, dass die VUJ und unsere Mitglieder von der ECLA-Mitgliedschaft verstärkt profitieren werden.“

Die Vereinigung

Die Vereinigung Österreichischer Unternehmensjuristen ist laut eigenen Angaben die erste Berufsvereinigung für Unternehmensjuristen in Österreich und hat es sich u.a. zum Ziel gesetzt, das Berufsbild der Unternehmensjuristen verstärkt zu etablieren und unter Berücksichtigung der sich stetig ändernden Rahmenbedingungen zukunftsorientiert weiterzuentwickeln.

Link: ECLA

Link: VUJ

Link. DLA Piper

 

    Weitere Meldungen:

  1. Ein Hub für die neuen ESG-Regularien der EU
  2. Hochschul-Pakt: 14 Mio. Euro EU-Förderung für Uni Graz
  3. Ein früher Blick auf die KI-Verordnung der EU
  4. Carlo Santangelo wird Head of Legal bei Hoerbiger