Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

M&A, Recht

Freshfields berät BC Partners bei Verkauf von SGB-SMIT

Frankfurt. Freshfields hat den Private-Equity-Investor BC Partners beim Verkauf der SGB-SMIT Gruppe an den Private-Equity-Investor One Equity Partners beraten.

Die SGB-SMIT Gruppe mit Hauptsitz in Regensburg ist ein führender unabhängiger Transformatorenhersteller in Europa mit einem Umsatz von 729 Millionen Euro im Jahr 2016. BC Partners hatte die Gruppe 2008 erworben. Die Gruppe hat laut den Angaben derzeit über 2.200 Mitarbeiter mit Produktionsstandorten in Deutschland, den Niederlanden, Rumänien, Malaysia und den USA.

Transaktion und Team

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht unter anderem unter dem Vorbehalt der Kartellfreigabe. Freshfields begleitet BC Partners regelmäßig in komplexen Beteiligungstransaktionen.

Das Freshfields-Team umfasste die Partner Nils Koffka und Natascha Doll, Moritz Koch, Steffen Kleefass, Marcus Mackensen, Meelf van Oosten, Julius Kahn, Jan Bochow (alle Gesellschaftsrecht/M&A), York Jetter, Nina Heym, Yara Bevaart (alle Bank- und Finanzrecht), Alexander Schwahn, Andy Laatsch, Max Vogel (alle Steuerrecht), Brechje Nollen, Jan Beckmann, Anne-Fleur Versteegh (alle Arbeitsrecht), Philipp Dohnke (IP/IT), Sascha Arnold, David Stadermann (alle öffentliches Wirtschaftsrecht) und Christoph Hinrichsen (Kartell- und Wettbewerbsrecht).

Link: Freshfields

 

Weitere Meldungen:

  1. Marktführer Suzano steigt bei Lenzing ein: Schönherr hilft B&C
  2. Gleiss Lutz begleitet Siemens beim Verkauf der Wiring-Accessories-Sparte in China
  3. Worthington schließt JV mit Hexagon: Baker McKenzie hilft
  4. KI und Anwälte: Luther entwickelt eigenes Sprachmodell mit Fraunhofer