Buwog bestellt Sven Frieske zum Prokuristen

Wien. Der bör­se­no­tier­te Immo­bi­li­en­rie­se Buwog hat Sven Fries­ke, Bereichs­lei­ter für Rech­nungs­we­sen und Steu­ern, zum Pro­ku­ris­ten bestellt. 

Fries­ke ist seit April 2016 bei der Buwog Group beschäf­tigt, wo er die Berei­che Rech­nungs­we­sen und Steu­ern ver­ant­wor­tet.

Die Laufbahn

Davor war der stu­dier­te Betriebs­wirt Lei­ter der Berei­che Kon­zern­rech­nungs­we­sen, Finan­zen und Steu­ern sowie Pro­ku­rist bei der Unter­neh­mens­grup­pe Becker & Kries in Ber­lin und Bereichs­lei­ter für Kon­zern­rech­nungs­we­sen bei der GSW Immo­bi­li­en AG.

Die Buwog besitzt der­zeit als Ver­mie­ter ein Immo­bi­li­en­be­stand­sport­fo­lio von rund 50.700 Bestand­s­ein­hei­ten (Woh­nun­gen) in Deutsch­land und Öster­reich. Als Bau­trä­ger habe man bis­her mehr als 35.000 Woh­nun­gen fer­tig­ge­stellt.

Link: Buwog

 

Kommentieren: