Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Recht

White & Case berät bei Methanol-High Yield Bonds

Frankfurt. White & Case hat die Consolidated Energy Finance bei der Ausgabe von zwei Hochzinsanleihen (High Yield Bonds) im Gesamtvolumen von 800 Mio. US-Dollar beraten.

Consolidated Energy Finance ist eine Finanzierungstochter der Consolidated Energy Limited AG, einem in der Schweiz ansässigen international führenden Methanol- und Düngemittelhersteller.

  • Die Floating Rate Notes in Höhe von 300 Mio. US-Dollar haben eine Laufzeit bis 2022.
  • Die Fixed Rate Notes mit einem Volumen von 500 Mio. US-Dollar haben eine Laufzeit bis 2025 und wurden mit einem Zinskupon von 6,875 Prozent ausgegeben.

Beide Anleihen werden an der Luxemburger Börse gelistet. Das internationale White & Case-Team stand unter der Federführung der Partner Rebecca Emory und Gernot Wagner.

Link: White & Case

 

Weitere Meldungen:

  1. E.On holt sich 1,8 (teilweise) grüne Milliarden mit White & Case
  2. Ein neues Executive Committee bei Wirtschaftskanzlei NKF
  3. Volksbank Wien holt sich 500 Mio. Euro: Die Kanzleien
  4. Mehr Platz: Social Housing Bond der DKB mit Hogan Lovells