Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia

Gudrun Meierschitz neuer Vorstand bei Acredia

Gudrun Meierschitz ©Martina Draper

Wien. Österreichs größte Kreditversicherung Acredia hat Gudrun Meierschitz (47) in den Vorstand berufen, zuständig für Interne Services und Versicherungsleistung / Schaden. Sie folgt auf Helmut Altenburger.

Sie werde per 1. Juli 2017 in den Acredia-Vorstand einziehen und dort die Bereiche Interne Services und Versicherungsleistung/Schaden verantworten. Der Acredia-Vorstand besteht damit künftig aus Gudrun Meierschitz, Karolina Offterdinger und Ludwig Mertes.

Meierschitz folgt auf Helmut Altenburger, der sein Vorstandsmandat aus persönlichen Gründen auf eigenen Wunsch nicht verlängere.

Die Laufbahn

Die Ökonomin Meierschitz war zuletzt Leiterin des Bereiches Risk Underwriting für nationale und internationale Kreditentscheidungen. Die gebürtige Kärntnerin hat ihre Karriere bei der Kreditversicherung Prisma begonnen, heute eine Marke der Acredia Versicherung AG.

Die ersten Stationen waren der Verkauf und schließlich das Vertragswesen, in Folge auch als stellvertretende Leiterin der Kreditprüfung. Sie absolvierte zudem berufsbegleitend den Masterstudiengang „Wirtschaftsberatung“ an der Fachhochschule Wiener Neustadt, spezialisiert auf die Themen Unternehmensrechnung und Revision, heißt es weiter.

„Neben der fachlichen Expertise und langjährigen Erfahrung zeichnen Frau Meierschitz ganz besonders der Weitblick und ihr offen-pragmatischer Umgang mit den allgegenwärtigen Neuerungen aus“, so Kontrollbank-Vorstand und Acredia-Aufsichtsratsvorsitzende Angelika Sommer-Hemetsberger.

Link: Acredia

Weitere Meldungen:

  1. Infina startet Wohnbau-Kreditabsicherung mit Partnern
  2. Kommunalkredit finanziert Greencells Group: Hogan Lovells hilft
  3. Kredit über 700 Mio. Euro für Industriepark Höchst mit Gleiss Lutz
  4. ERGO startet neue Zahnerhaltversicherung in Österreich