27. Jun 2017   Bildung & Uni Recht

Buch: Wenn Urteile veröffentlicht werden müssen

©Manz

Wien. Das Handbuch zur Urteilsveröffentlichung von Anwalt Meinhard Ciresa ist in der aktualisierten 4. Auflage erschienen.

Die vierte Auflage des Standardwerks zur Urteilsveröffentlichung beantworte praktisch bedeutsame Fragen rund um dieses Rechtsinstitut, gibt einen Überblick zur Judikatur des OGH und berücksichtigt dabei auch unveröffentlichte Entscheidungen des Höchstgerichts sowie der Oberlandesgerichte, heißt es beim Verlag Manz.

Dazu gibt es rund 90 Abbildungen von veröffentlichten Urteilen und Vergleichen, Beispiele und Musterformulierungen. Autor Meinhard Ciresa ist Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsschwerpunkt im gewerblichen Rechtsschutz, Urheberrecht und Internetrecht.

Link: Manz

    Weitere Meldungen:

  1. Handbuch aktualisiert: Steuerrecht von Abgaben bis Zinsen
  2. Compliance der Versicherer: Neues Fachbuch
  3. Kostspielige Irrtümer im Arbeitsrecht vermeiden
  4. Neues Buch: Die Geschäftsführung und die Klimakrise