Personalia, Recht

Litigation: Arno Zimmermann jetzt Anwalt bei CMS

Arno ZImmermann ©CMS

Wien. Arno Zimmermann ist jetzt Rechtsanwalt im Fachbereich Corporate Litigation der internationalen Anwaltssozietät CMS in Wien.

Er ist hauptsächlich in den Bereichen Prozessführung, Gesellschaftsrecht und Erbrecht tätig, so die Kanzlei.

Die Laufbahn

Arno Zimmermann, LL.M. (29) studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien und legte im Jahr 2015 seine Rechtsanwaltsprüfung mit Auszeichnung ab. Seit 2013 ist er als Associate bei CMS Reich-Rohrwig Hainz tätig. Nach seinem Studium sammelte er erste Erfahrungen bei einer Wirtschaftskanzlei im Bereich Prozessführung.

Bei CMS bringe er sein Know-how in gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen, einschließlich der Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen gegen Geschäftsleiter ein. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die gesellschaftsrechtliche Beratung von Start-up Unternehmen und die Betreuung von Mandanten in Fragen der Unternehmensnachfolge und des Erbrechts.

Der gebürtige Grazer veröffentlicht Beiträge in juristischen Fachzeitschriften und hat an der Veröffentlichung „Erbrecht 2017: Richtig vererben, Fehler vermeiden“ als Co-Autor mitgewirkt.

Link: CMS

    Weitere Meldungen:

  1. Qualcomm kauft Wikitude mit DLA Piper
  2. Best Lawyers-Ranking: Freude bei DLA Piper und mehr
  3. Freshfields ernennt zwei neue Partner in Wien
  4. Freshfields berät Malaysia Airlines bei Restrukturierung