Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Recht, Steuer

TPA bezieht The Icon Vienna, Hule Bachmayr-Heyda hilft

Michael Hule ©Hule

Wien. Beratungsmulti TPA zieht in „The Icon Vienna“ am Wiener Hauptbahnhof ein. Bei dem langfristigem Mietvertrag war Hule Bachmayr-Heyda Nordberg behilflich. Mit BDO Austria findet die TPA in der Nähe einen Branchenkollegen vor.

Ende des 2. Quartals 2019 werden rund 350 Mitarbeiter der TPA in den Turm A von „The Icon“ einziehen, einem von der Signa-Gruppe entwickelten und aus drei Türmen bestehenden Büroprojekt.

Die Wirtschaftskanzlei Hule Bachmayr-Heyda Nordberg mit Standorten in Wien, Innsbruck und Bratislava hat die TPA Gruppe bei der Anmietung ihres neuen Büros beraten.

Transaktion und Teams

Die rechtliche Beratung umfasste laut den Angaben die Mitwirkung bei der Erstellung und die Verhandlung des langfristigen Mietvertrages mit der Signa-Gruppe sowie die rechtliche Begleitung bis zu dessen Abschluss.

Kurze Zeit darauf wurde übrigens der Verkauf von The Icon durch Signa an den deutschen Versicherungsriesen Allianz um rund eine halbe Milliarde Euro bekanntgegeben. In der Nähe von TPA hat eine weitere große Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei Platz gefunden: BDO Austria zieht ins „Quartier Belvedere Central“ (QBC), ebenfalls ein Büroprojekt am Hauptbahnhof.

„Die besondere Herausforderung lag bei diesem Mietvertrag, der auf einen langen Zeitraum ausgelegt ist, in der Absicherung von Risiken und Abdeckung vieler Eventualitäten, die dadurch entstehen, dass sich das Projekt derzeit noch in Bau befindet“, so Partner Michael Hule über den TPA-Deal.

Das Immobilienrechtsteam von Hule beriet die TPA unter der Leitung der Partner Michael Hule und Carina Heißenberger. Rechtsberater auf Vermieterseite (Signa-Gruppe) war Arnold Rechtsanwälte.

Karin Fuhrmann, Partnerin bei TPA: „Wir freuen uns, dass wir den Mietvertrag erfolgreich abschließen konnten. Der Umzug unseres TPA Standortes in Wien ist strategisch eine wesentliche Entscheidung, die die Entwicklung unseres Unternehmens und den Wachstumskurs der nächsten Jahre prägen wird.“

Link: TPA

Link. Hule Bachmayr-Heyda Nordberg

Weitere Meldungen:

  1. Infina startet Wohnbau-Kreditabsicherung mit Partnern
  2. Regeln zur Flächenwidmung werden in Österreich umgebaut
  3. Immo-Trends: „Nachfrage in der Innenstadt bleibt konstant hoch“
  4. Thomas Hoppe ist neuer Präsident der Ziviltechniker und Ingenieure