Julia Reith leitet KMU-Vertrieb bei Kapsch BusinessCom

Wien. Julia Reith (30) hat als Vertriebsleiterin den Bereich „Commercials“ der Kapsch BusinessCom AG übernommen: Der neue Bereich soll das KMU-Geschäft ausbauen.

Seit dem Frühjahr 2017 fokussiere sich dieser neue Vertriebsbereich auf die Betreuung kleiner und mittelständischer Unternehmen österreichweit, so das Unternehmen.

Kapsch BusinessCom erzielte im Geschäftsjahr 2016/17 mit rund 1.200 Mitarbeitern einen Umsatz von 320 Mio. Euro.

Die Laufbahn

Die gebürtige Tirolerin Julia Reith, BA MSc schloss ihr Studium Executive Management an der Uni Wien mit dem Master of Science in 2012 ab. Ihre Karriere in der IT Branche begann 2009 bei der Omega HandelsgesmbH als Key Account- und Product Managerin.

Zuletzt war Reith bei der Lexmark HandelsgesmbH als Business Development Managerin Large Accounts und Teamleader of Hunters for Germany, Austria, Switzerland tätig.

„Besonders spannend an der neuen Aufgabe bei Kapsch finde ich, dass ich mit meinem Team Unternehmen dabei unterstütze, ihre Produktivität zu steigern und Prozesse durch Digitalisierung zu optimieren. Dies realisieren wir mit ICT-Lösungen führender Technologieanbieter und den dazu gehörigen Kapsch-Services“, so Reith.

Sie ist laut den Angaben neben Claudia Adam-Tyl, die die Branche Financial Services verantwortet, die zweite Frau in einer Führungsfunktion im Vertrieb bei Kapsch BusinessCom.

Link: Kapsch BusinessCom

Kommentieren: