Ratgeber Alles zum Pflegegeld wurde aktualisiert

09. Aug 2017   Bildung & Uni Recht Tipps
Pflegegeld c Manz 197x300
©Manz

Pflegegeld. Ein Pflegefall in der Familie bedeutet große seelische und körperliche Belastungen für Betroffene und Angehörige. Der Ratgeber „Alles zum Pflegegeld“ wurde von zwei Richtern verfasst und soll bei Vorschriften und Förderungen helfen.

Das Buch soll es dem Betroffenen und seinen Angehörigen ermöglichen, ihr Recht im komplexen System der Gesetze zu finden, so der Verlag Manz. Neu in der 2. Auflage ist u.a. die Kinder-Einstufungsverordnung.

Der Inhalt

Behandelt werden in dem Ratgeber laut Verlag u.a.:

  • Grundlegendes zum Pflegegeld (Zweck, Höhe und Auszahlung)
  • Pflegegeldeinstufung
  • Pflegebedarf von Kindern und Jugendlichen
  • Pflegegeldverfahren
  • Absicherung pflegender Angehöriger
  • Familienhospizkarenz und Familienhospizteilzeit
  • Pflegekarenz und Pflegeteilzeit
  • Pflegekarenzgeld
  • 24-Stunden-Pflege
  • Vertretung des Pflegebedürftigen
  • Qualitätssicherung und Angehörigengespräch

Autor Dr. Martin Greifeneder ist Richter am Landesgericht Wels. Dr. Gunther Liebhart ist Richter des Landesgerichts Salzburg. Beide sind mit Pflegegeldverfahren in erster Instanz befasst und im Rahmen der Aus- und Fortbildung tätig.

Link: Manz

      Weitere Meldungen:

    1. Vereine: Ratgeber für Praktiker neu erschienen
    2. Buch: Welche Verträge die Privatstiftung braucht
    3. Kodex Vergabegesetze mit Vergaberechtsreform 2018
    4. Nachehelicher Unterhalt: Die Regeln im Blickpunkt
    Der Inhalt ist nicht verfügbar.
    Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.