Recht

Kurier übernimmt Schau-TV, b-legal und LGP beraten

Georg Blumauer ©Schleissing / b-legal

Wien. Die Kanzlei Lansky, Ganzger + partner (LGP) hat unter Federführung von Anwalt Gerald Ganzger den Regionalsender Schau-TV bei der Übernahme durch die Tageszeitung Kurier beraten. Auf Seite der neuen Eigentümerin wurde die Transaktion von Georg Blumauer (b-legal) begleitet. 

Das Closing erfolgte am 3. August 2017, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, heißt es weiter.

Das Unternehmen

Hinter dem TV-Sender Schau TV steht die Schau Media Wien Ges.m.b.H. mit den bisherigen Gesellschaftern Gabriele Ambros und Gerhard Milletich, beide Geschäftsführer des Bohmann-Verlags.

Anwalt Georg Blumauer : „Wir freuen uns sehr, dass wir den Kurier bei diesem Expansionsschritt rechtlich begleiten durften. Diese Transaktion ist auch eine erneute Bestätigung für unser Credo, dass eine enge Beziehung zum Mandanten Effizienz, Genauigkeit hinsichtlich der kritischen Themen und Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich erhöhen.“

Die Beratungsteams

  • Lansky, Ganzger + partner Rechtsanwälte (LGP) unter der Leitung von Gerald Ganzger, Managing Partner; Ronald Frankl, Managing Partner (Gesellschaftsrecht); Pia Burger, Associate (Gesellschaftsrecht); Alexander Egger, Rechtsanwalt (Kartellrecht); Kevin Barrett, Associate (Rundfunkrecht).
  • b-legal Rechtsanwälte unter der Leitung von Georg Blumauer (Partner); Daniela Smutny, Rechtsanwältin (Gesellschaftsrecht), Veronika Vanas, Associate (Gesellschaftsrecht).
  • Starlinger Mayer unter der Leitung von Christian Mayer (Kartellrecht).

Link: LGP

Link: b-legal

    Weitere Meldungen:

  1. Jungheinrich kauft Storage Solutions mit Freshfields
  2. The Fizz wird übernommen mit Kanzlei KWR
  3. ARE kauft Büro- und Hotelkomplex mit Cerha Hempel
  4. So geht es Vorsorgewohnungen beim Zinsanstieg