25. Aug 2017   Bildung & Uni Recht

Neuer BUAG-Kommentar: Das Recht der Bauarbeiter

©Linde

Wien. WKÖ-Spezialist Christoph Wiesinger widmet sich in „BUAG: Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz“ Themen wie Urlaub, Abfertigung, Schlechtwetterentschädigung und weiteren Spezialgebieten des Arbeitsrechts am Bau.

Ob durch Witterung, Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses oder häufigen Arbeitgeberwechsel: Arbeitnehmer im Baugewerbe und der Bauindustrie haben mit besonderen Schwierigkeiten zu kämpfen, so der Linde Verlag.

Ein Eckpunkt sind das BUAG und das BSchEG: Das Bauarbeiter-Urlaubs und Abfertigungsgesetz und das Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz. Der neue Kommentar soll der Komplexität der Materie Rechnung tragen (Stand 1.5.2017).

Der Autor

Autor MMag. Dr. Christoph Wiesinger, LL.M. ist seit 2002 in der Wirtschaftskammer Österreich, Geschäftsstelle Bau der Bundesinnung Bau und des Fachverbandes der Bauindustrie tätig. Dort ist er u.a. für die arbeitgeberseitige Vorbereitung der Kollektivvertragsverhandlungen verantwortlich. Weiters ist Wiesinger auch fachkundiger Laienrichter am Obersten Gerichtshof.

Link: Linde Verlag

    Weitere Meldungen:

  1. Hogan Lovells berät HR Group beim Erwerb von Vienna House
  2. Steuertipps gegen Teuerung und Gehaltsspirale von TPA
  3. Compliance der Versicherer: Neues Fachbuch
  4. Anton Cech leitet künftig zwei Shopping Cities