06. Sep 2017   Personalia Recht

Julia Peier wird Partnerin bei PHH Rechtsanwälte

Julia Peier ©PHH

Wien. Julia Peier (30) wird bei PHH Rechtsanwälte zur Partnerin befördert: Sie habe in den letzten Jahren erfolgreich den Immobilienbereich der Kanzlei aufgebaut.

Damit hat die Wiener Wirtschaftskanzlei künftig zehn Partner und 40 Juristen; insgesamt kommt PHH Rechtsanwälte laut den Angaben auf etwa 70 Mitarbeiter.

Peier verantwortet bei PHH Rechtsanwälte  den Immobilienbereich, den sie die letzten Jahre erfolgreich aufgebaut hat, heißt es weiter:. Mit ihrer Ernennung zur Partnerin trage die Kanzlei dem expandierenden Geschäftsfeld Rechnung.

Die Laufbahn

Julia Peier ist seit 2011 bei PHH Rechtsanwälte tätig, wobei sie sich in den letzten Jahren auf Immobilienrecht – insbesondere Strukturierungen sowie Umsetzung und Abwicklung von liegenschaftsrechtlichen Transaktionen und Bauträgerprojekten – spezialisiert hat.

2017 wurde sie erstmals beim internationalen Ranking von Chambers and Partners als „Associate to watch“ ausgezeichnet und zählt zu den jüngsten Partnerinnen Österreichs.

„Für mich ist die Ernennung zur Partnerin ein wichtiger Schritt für meine Zukunft bei PHH Rechtsanwälte und den weiteren Ausbau des Immobilienbereichs“, meint Peier zu ihrer Ernennung.

Link: PHH

    Weitere Meldungen:

  1. EY macht Ressler, Taborsky und Tonweber zu Partnern
  2. Christian Kainz wird Partner bei Ecovis
  3. Das sind die sechs neuen Partner von Wolf Theiss
  4. René R. Quin neuer Partner bei EY Österreich