Recht

TH Real Estate verkauft Star Center mit Baker McKenzie

Leoben. Baker McKenzie Wien berät beim Verkauf des Fachmarkt- und Entertainmentzentrums „Star Center“ in Leoben durch TH Real Estate.

Das Zentrum wurde im Jahr 2000 errichtet und liegt unweit der Altstadt von Leoben. Es verfügt über eine Mietfläche von rund 8000 Quadratmetern, zu den Ankermietern zählen neben Handelsmarken wie beispielsweise Lidl, Deichmann, dm, Pagro oder Libro auch die Cineplexx-Kinos, heißt es weiter.

Die Transaktion

TH Real Estate habe das Fachmarkt- und Entertainmentzentrum Star Center in Leoben nun an Privatinvestoren verkauft. Das Objekt stammt aus einem von Warburg-HIH Invest Real Estate verwalteten Sondervermögen, für das TH Real Estate als Asset-Manager tätig ist.

Stephan Größ ©Baker McKenzie

Die juristische Umsetzung der Transaktion lag in den Händen von Wirtschaftskanzlei Baker McKenzie. Der Verkauf des Star Centers wurde als Share-Deal abgewickelt, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

„Die juristische Herausforderung der Transaktion lag in der Bereitstellung der vom Käufer und seiner Bank geforderten Sicherheiten“, so Partner Stephan Größ, der die Federführung innehatte. Weitere beteiligte Juristen bei Baker waren die Junior Associates Michaela Koch und Roman Jatzko, alle aus dem Real Estate-Team.

Link: Baker McKenzie

    Weitere Meldungen:

  1. Aldo Kamper wird neuer CEO von ams Osram
  2. Neue Geschäftsführung für Development bei Value One
  3. Gropyus erhält frisches Geld mit Schönherr
  4. Immobilien: Variable Kreditzinsen steigen deutlich