Triiiple-Turm mit Binder Grösswang, Dorda verkauft

12. Sep 2017   Recht

Wien. Binder Grösswang beriet den Luxemburger Immobilieninvestor Corestate Capital beim Erwerb des dritten „Triiiple“-Turms in Wien. Die Verkäufer Soravia und ARE hatten Dorda zur Seite.

Der Kauf des Tower am Standort des ehemaligen Zollamtes wurde als Forward Purchase vor wenigen Tagen finalisiert, so die Kanzleien.

Der Turm

Die Einreichung zur Baugenehmigung für Turm 3 ist für Ende 2017 geplant und die bauliche Fertigstellung für 2020 vorgesehen. Nach Fertigstellung wird der Turm 3.670 Micro-Apartmens für Studierende und Young Professionals sowie Büro- und Gewerbeflächen umfassen und mit 34 Obergeschoßen den höchsten der drei Triiiple-Türme bilden, heißt es weiter.

Die geplanten Ein- und Zwei-Zimmer-Apartments werden zwischen 22 und 55 Quadratmeter groß sein und jeweils mit einem eigenen Badezimmer und Küchenzeile sowie teilweise privaten Balkonen ausgestattet sein. Darüber hinaus werde es Gemeinschaftsflächen wie Learning-, Gaming-, Business- und Washing-Lounges sowie Terrassen zur gemeinsamen Benutzung geben.

Die Unternehmen

Die Corestate Capital Holding S.A. ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von ca. 20 Mrd. Euro. Als eine voll integrierte Immobilien-Plattform biete Corestate seinen Kunden Expertise in den Bereichen Investment- und Fonds Management sowie Immobilien-Management Services aus einer Hand.

Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über 29 weitere Büros unter anderen in Frankfurt, London, Madrid, Singapur und Zürich. Corestate beschäftigt rund 470 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (im KMU-Segment Scale).

Soravia Equity ist eine Tochter der Soravia Group. ARE Development ist ein Unternehmen der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG).

Die Teams

  • Das verantwortliche Binder Grösswang-Team umfasste Partner Markus Uitz (Real Estate / M&A), Counsel Alexander Kramer (Chicago) (Real Estate) sowie Associate Michael Delitz (Real Estate / M&A).
  • Für die Strukturierung auf Corestate-Seite war das Allen & Overy-Team in Düsseldorf zuständig, federführend durch den Partner Christian Eichner, den Counsel Michael Fink sowie den Senior Associate Kyrill Chilevych.
  • Stefan Artner, Partner und Leiter des Real Estate Desk, und Immobilienanwältin Magdalena Brandstetter von Dorda haben die Joint Venture- und Projektpartner Soravia Equity und ARE Development beim Verkauf des Triiiple Turm 3 an Corestate beraten.

Link: Binder Grösswang

Link: Dorda

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. KTB kauft T-Center, Schönherr und DSC helfen
  2. Das war die Blockchain-REAL 2019 in Wien
  3. Eisenberger verkauft die Miss und weitere Deals
  4. Buwog-Mutter Vonovia holt sich Geld mit Freshfields