18. Sep 2017   Business Personalia

Patricia Neumann ist neue Chefin von IBM Österreich

Wien. Am 1. Oktober 2017 übergibt die amtierende IBM Österreich-Chefin Tatjana Oppitz an Patricia Neumann, derzeit Hardware Sales-Chefin.

WU-Absolventin Patricia Neumann ist derzeit Vice President Hardware Sales in der Region Deutschland – Österreich – Schweiz (DACH) beim IT-Riesen IBM. Sie ist laut den Angaben seit 22 Jahren für den US-Konzern tätig.

Ihre Vorgängerin Oppitz ist seit 2011 Generaldirektorin von IBM Österreich und verlasse das Unternehmen nach 29 Dienstjahren auf eigenen Wunsch.

Link: IBM Österreich

    Weitere Meldungen:

  1. Sven Östlund bearbeitet den Westen für Tietoevry
  2. Die RDB merkt sich alles
  3. Daniela Drakulic neu in der Geschäftsführung von Beko
  4. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?