26. Sep 2017   Personalia Recht

Annika Wolf wird Partnerin bei PHH Rechtsanwälte

Annika Wolf ©PHH

Wien. Annika Wolf (35) wird Partnerin bei PHH Rechtsanwälte, spezialisiert auf Banking & Finance. Damit baue PHH die Managementebene auf elf Partner aus. 

Wolf verantworte künftig gemeinsam mit Wolfram Huber die wachsende Bankrechts- und Finanzierungspraxis von PHH Rechtsanwälte.

Damit ist sie der zweite Neuzugang auf Partnerebene im Jahr 2017 und insgesamt die dritte Partnerin bei PHH.

Die Laufbahn

Annika Wolf ist seit 2015 als Rechtsanwältin für Banking & Finance bei PHH Rechtsanwälte tätig, wo sie Banken, Versicherungen, Unternehmen, Gemeinden sowie verstärkt den wachsenden Fintech-Sektor berate.

Dabei seien ihre Beratungsschwerpunkte insbesondere grenzüberscheitende Projekt-, Handels-, Akquisitions- und Immobilienfinanzierungen, Restrukturierungen, sowie das österreichische und europäische Bankaufsichtsrecht. Weiters decke sie die Schnittstelle zu M&A und Stiftungsrecht ab.

Zuvor war Wolf mehrere Jahre als Rechtsanwältin bei Wirtschaftskanzleien in Liechtenstein und Wien tätig.

Die Statements

„Banking & Finance ist meine Leidenschaft – als Partnerin werde ich meinen Teil dazu beitragen, dass wir unsere Wachstumsstrategie erfolgreich umsetzen und unseren Mandanten eine noch umfassendere Beratung im diesem Bereich anbieten“, so Wolf.

„Die Verstärkung auf Partnerebene aus den eigenen Reihen ist ein klares Zeichen des Vertrauens in ihre Kompetenzen und zeigt zugleich, dass PHH Rechtsanwälte aus engagierten Juristen besteht, die unseren Mandanten jene erstklassige Beratung bieten, für die wir als Sozietät stehen“, so Wolfram Huber, Leiter der Bankrechts- und Finanzierungspraxis.

Insgesamt beschäftigt PHH laut den Angaben derzeit rund 70 Mitarbeiter. Davon sind mehr als ein Drittel Frauen.

Link: PHH

    Weitere Meldungen:

  1. Neue Praxisgruppe Banking & Finance bei CHG Czernich
  2. Qualcomm kauft Wikitude mit DLA Piper
  3. Best Lawyers-Ranking: Freude bei DLA Piper und mehr
  4. Freshfields ernennt zwei neue Partner in Wien