Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Recht, Steuer

Deloitte Österreich lässt seine Wirtschaftsanwälte auftreten

Wien. Beratungsmulti Deloitte lädt zum ersten „Tax & Legal Break“ mit Jank Weiler Operenyi, der österreichischen Anwaltskanzlei des Deloitte Legal Netzwerks.

Das Thema der Premierenveranstaltung im Oktober ist das „Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz“: Die Zukunft des Steuer- und Rechtslebens gehe damit unaufhaltsam in Richtung vollständige Transparenz.

Das Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz tritt im Jänner 2018 vollständig in Kraft. Sämtliche wirtschaftlichen Eigentümer, insbesondere künftig auch von Stiftungen und Trusts, seien dann zu identifizieren und zu erfassen, so Deloitte.

Viele Fragen

Fragen stellen sich demnach zu den Absichten hinter dem Gesetz, der Definition des entscheidenden Begriffs „wirtschaftlicher Eigentümer“, der genauen Regelungen zur Meldepflicht, der drohenden Strafen usw.

Die Referenten sind Deloitte-Hausanwalt Maximilian Weiler sowie Alexander Lang und Christian Wilplinger (beide Partner in der Steuerberatung von Deloitte).

Link: Deloitte

Weitere Meldungen:

  1. BMD Info Days starten am 19. März 2024: CRM, ESG, Cloud & Co
  2. Erster Innsbrucker AI & Tax Tech Tag: KI trifft auf Steuerprofis
  3. Kanzlei BG&P macht Marie-Luise Kurahs zur Geschäftsführerin
  4. LeitnerLaw eröffnet Büro in Ungarn mit Partner Levente Szabó