Deloitte mit neuer Berichtsdatenbank

14. Nov 2017   Business Steuer

Utrecht. Beratungsmulti Deloitte hat den Webshop überarbeitet und die Berichtsdatenbank ausgebaut: Jetzt sei beim Geschäftsbericht mehr KI am Werk.

Deloittes Online-Shop sei damit die weltweit einzige Bezugsquelle für individuelle Benchmark-Berichte, generiert durch künstliche Intelligenz – jedenfalls ist Deloitte dieser Meinung, weshalb man den Webshop auch in DeloitteSmartReports.com (https://deloittewebshop.com/) umbenannt hat.

Geboten werden laut den Angaben individuelle Benchmark-Berichte mit Erkenntnissen zu bestimmten Branchen oder Geschäftszweigen. Das derzeitige Angebot umfasse Risiko- und Strategieberichte sowie den Security Quickscan. Künftig will man auch Daten zu Fusionen & Firmenübernahmen sowie Technologie bieten.

Was neu ist

Die Berichte werden mit künstlicher Intelligenz und Echtzeitdaten generiert, so Deloitte: Bislang habe man nur die Risikoberichte in den Geschäftsberichten gescannt, Jetzt dagegen die vollständigen Geschäftsberichte, um mögliche Risiken aufzudecken, die für Firmen interessant sein könnten.

Insgesamt biete die Datenbank nun Zugriff auf rund 100.000 Berichte, die 20.000 Unternehmen betreffen.

Link: Deloitte.at

Aktuell zum Thema: (*)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.