Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, M&A, Recht, Tech

T-Mobile kauft UPC mit Hilfe von Wolf Theiss

Horst Ebhardt ©Roland Unger / Wolf Theiss

Wien. Mobilfunkbetreiber T-Mobile übernimmt UPC Österreich, beraten von Wirtschaftskanzlei Wolf Theiss. Verkäufer ist der größte internationale Kabelnetzbetreiber Liberty Global.

Der Kaufpreis beträgt laut den Angaben 1,9 Milliarden Euro.  Die Transaktion zählt in Österreich und Zentraleuropa zu den größten des heurigen Jahres.

Kabelnetzbetreiber UPC ist einer der führenden Telekommunikations- und Medienanbieter in Österreich und war bisher eine Tochtergesellschaft von Liberty Global. Der Käufer, T-Mobile Austria, ist ihrerseits eine österreichische Mobilfunkgesellschaft und 100-prozentige Tochter der Deutschen Telekom AG.

  • Wolf Theiss betreute T-Mobile als Käuferin in allen rechtlichen Belangen der Transaktion.
  • Liberty Global wurde von Freshfields (David Sonter, Partner, M&A, London) vertreten.

Das Beratungsteam

„Wir freuen uns sehr, T-Mobile bei dieser strategischen Akquisition in Österreich begleiten zu dürfen und damit an einer der prominentesten Transkationen in Österreich in  diesem Jahr beteiligt zu sein“ so Horst Ebhardt, Partner, Corporate/M&A.

Unter der Leitung von Ebhardt waren im Wolf Theiss Team vertreten:

  • Corporate/M&A: Partner Richard Clegg, Partner Christian Mikosch, Partner Hartwig Kienast, Senior Associate Jiayan Zhu, Associate Daniel Kocab, Associate Lukas Pinegger, Associate Daniel Gschaider.
  • IP/IT: Partner Georg Kresbach, Partner Roland Marko, Senior Associate Anja Greiner, Associate Bernhard Schmidt.
  • Öffentliches Recht & Telekom-Regulierung: Partner Kurt Retter, Associate Johanna Kroeswagn
  • Arbeitsrecht: Partner Ralf Peschek, Associate Julia Morscher
  • Kartellrecht: Partner Günter Bauer, Senior Associate Robert Wagner
  • Steuerrecht: Partner Niklas Schmidt
  • Real Estate: Partner Karl Binder, Associate Jakob Jelinek

Bei T-Mobile Austria war Anja  Tretbar-Bustorf, Vice President Legal, Regulatory & Interception mit dem Thema betraut, weiters Olivia Schauerhuber, Senior Vice President Strategy & Portfolio Management.

Bei der Deutschen Telekom-AG behandelte Christoph Appel, M&A, Corporate Finance, Senior Legal Counsel die Transaktion, in Sachen niederländisches Recht bei T-Mobile Nauta Dutilh.

Link: Wolf Theiss

Link. Freshfields

Weitere Meldungen:

  1. Gleiss Lutz begleitet Siemens beim Verkauf der Wiring-Accessories-Sparte in China
  2. KI und Anwälte: Luther entwickelt eigenes Sprachmodell mit Fraunhofer
  3. Deutschland stockt €6,5 Mrd. Anleihe um 3 Mrd. auf: White & Case berät Banken
  4. Commerzbank finanziert chinesische Fosun FFT mit Clifford Chance