24. Jan 2018   Business Recht

Ergo verkauft Teile der DAS an Allianz, Wolf Theiss hilft

Wien. Wirtschaftskanzlei Wolf Theiss begleitet die Munich-RE-Tochter Ergo beim Verkauf von Rechtsschutzbereichen an die Allianz.

Dabei übernimmt die Allianz-Gruppe die Rechtsschutztochter DAS Schweiz und die Rechtsschutzversicherungsportfolios von DAS Luxemburg und DAS Slowakei von der Ergo Group AG. Wolf Theiss hat laut den Angaben die Munich RE-Gruppe bei diesem Package Deal beraten.

Die Transaktion

Unter der operativen Projektleitung von Carina Wolf (Senior Associate, Wolf Theiss Wien) und der Projektaufsicht von Richard Wolf (Partner, Wolf Theiss Wien) sei der internationale Verkauf entsprechend den erforderlichen rechtlichen Rahmenbedingungen strukturiert worden.

Weiters waren Jan Myska (Partner, Wolf Theiss Prag), Katarina Bielikova und Vladimira Rostarova (Counsel und Associate, Wolf Theiss Bratislava) an der Transaktion beteiligt.

„Voraussetzung für einen wirksamen Verkauf von Versicherungsportfolios ist die korrekte Strukturierung des Deals im Vorfeld, insbesondere unter Berücksichtigung der versicherungsaufsichtsrechtlichen Besonderheiten der involvierten Länder“, so Wolf.

Wolf Theiss habe die Munich RE-Gruppe beim Verkauf aller 3 DAS Einheiten begleitet. Insbesondere beriet Wolf Theis beim Verkauf des Rechtsschutzversicherungsportfolios der DAS Slowakei und übernahm zeitgleich die Deal-Koordination mit den lokalen Anwälten in der Schweiz (Hansjürg Appenzeller, Anna Peter und Andreas Müller, Homburger AG) und Luxemburg (Guy Harles und Fouzia Benyahia, Arendt & Medernach SA) beim Verkauf von DAS Schweiz und dem Portfolio von DAS Luxemburg.

Die Unternehmen

Die Allianz Suisse werde durch die Akquisition ihre Wettbewerbsposition stärken und zu den drei größten Anbietern auf dem Schweizer Markt für Rechtsschutzversicherungen aufrücken.

Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München (kurz Münchener Rück bzw. Munich RE) mit Sitz in München ist eine deutsche Rückversicherungsgesellschaft und eine der weltweit führenden in dieser Branche. Zur Gruppe gehört die Ergo Group, die das Erstversicherungsgeschäft betreibt.

Link: Wolf Theiss

    Weitere Meldungen:

  1. Baufinanzierer Interhyp zieht sich aus Österreich zurück
  2. Cloud-Buchhaltung: Visma kauft ProSaldo mit Wolf Theiss
  3. Cannabis-Business: SynBiotic geht an kanadische Börse
  4. Whistleblowing wird Pflicht: Der Stand der Vorbereitung