Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Veranstaltung

Austria Connect Gulf 2018: Der Masterplan der Golfstaaten

Exporte. Unter dem Thema „Improvement vs. Innovation“ findet am 18. März 2018 die Manager- u. Investorenkonferenz Austria Connect in Dubai statt.

Wie kaum ein anderer Standort in der MENA-Region zwischen Casablanca und Karachi setzen die Golfstaaten auf moderne Technologie, heißt es beim Veranstalter Außenwirtschaft Austria (WKÖ).

Thema für potenzielle und schon bestehende Geschäftsbeziehungen sind demnach u.a. Software, Sicherheitssysteme, E-Government, Erneuerbare Energien, Bildungssysteme, Verkehrslösungen, Spitalswesen bis hin zu kompletten Smart City Angeboten.

Neue Märkte statt nur fossile Brennstoffe

Haben innovative Unternehmen bisher ein breites Betätigungsfeld vorgefunden, gehen die Regierungen der Golfstaaten verstärkt dazu über, durch Startup-Programme, Inkubatoren und Innovationswettbewerbe die Welt von einem Engagement im arabischen Raum zu überzeugen, heißt es.

Investionen in moderne Produktionsprozesse sollen die Golfstaaten zu einem Innovationshub verwandeln. Übergeordnetes Ziel ist es, von den fossilen Brennstoffen unabhängiger zu werden: Manche Staaten besitzen gar keine nennenswerten Lagerstätten, bei anderen gehen sie zur Neige – und weit verbreitet ist die Unzufriedenheit über das tiefe Preisniveau der letzten Jahre.

Events und Networking

Zahlreiche internationale Veranstaltungen sollen den Transformationsprozess vorantreiben helfen. Dazu zählen etwa Expo2020, Dubai Plan 2021, UAE Vision 2030, Saudi-Arabia Vision 2030, Qatar National Vision 2030 oder der UAE Centennial 2071. Die Zielsetzungen können aber nur durch massive Investitionen in Verwaltung und Industrielandschaft erreicht werden, heißt es.

Die diesjährige Veranstaltung Austria Connect in Dubai gehe neben den aktuellen Entwicklungen in der Region der Frage nach, wie weit diese Maßnahmen innovativ oder doch eher eine Verbesserung von bereits bestehenden Lösungen sind. Wie gehen die einzelnen Golfstaaten mit dem Thema Innovation um und welche Rolle könnten österreichische Unternehmen dabei spielen?

Die AußenwirtschaftsCenter Abu Dhabi, Riyadh, Teheran, Maskat und Doha erwarten laut den Angaben mehr als 100 Teilnehmende aus Österreich und den GCC Staaten. Networking ist natürlich wie immer ein wichtiges Thema.

Link: Außenwirtschaft Austria

Weitere Meldungen:

  1. Wiener Gründungs- und Nach­folge­tage: „Über­nehm­en ist oft besser“
  2. IT & Beratertag wird „IT & Consultants Day“ mit Neuauftritt
  3. Jahrestagung Arbeits- und Sozial­recht: Thema Fach­kräfte­mangel
  4. Data Mining Challenge: Wien sucht beste Health-Analyse