SCWP Schindhelm holt bulgarische Kanzlei an Bord

21. Feb 2018   Recht
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Linz / Sofia. Die SCWP Schindhelm Services SE ist mit Anwaltskanzlei Cornelia Draganova & Kollegen nun auch in Bulgarien vertreten.

SCWP Schindhelm ist eine Allianz europäischer Wirtschaftskanzleien mit einem Hauptsitz in Linz und starker Präsenz u.a. in Deutschland. Der neue Allianz-Partner hat Standorte in Sofia und Varna.

Die neuen SCWP Schindhelm-Kollegen verfügen laut den Angaben über Expertise im Wirtschafts- und Handelsrecht, Gesellschafts-, Bau- und Immobilienrecht, Vertrags-, Verwaltungs- und Arbeitsrecht sowie in der Vertretung vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten.

Die neue Lage

Die Kanzlei betreue sowohl lokale und internationale Unternehmen als auch Privatpersonen. Mit den neuen Standorten in Bulgarien sind in der Schindhelm-Allianz demnach nun rund 200 Juristen an 25 Standorten in 12 Ländern tätig.

Link: SCWP Schindhelm

      Weitere Meldungen:

    1. DLA Piper froh über ITR European Tax Awards
    2. CHSH simuliert M&A-Transaktion: Der 11. Big Deal
    3. Neues zu Rankings von bpv Hügel und Vavrovsky
    4. Neues vom Schutzverband, KWR und NHP
    Der Inhalt ist nicht verfügbar.
    Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.