06. Aug 2018   Business Personalia

Pascal Schmidt ist neuer CFO von Marinomed

Wien. Das Biotech-Unternehmen Marinomed hat Pascal Schmidt (45) zum CFO ernannt.

Schmidt hat sein Amt als Chief Financial Officer (CFO) mit 1. August 2018 angetreten. Das biopharmazeutische Unternehmen setze damit auf personeller Ebene einen Schritt, um den Wachstumskurs zu forcieren.

Betriebswirt Schmidt studierte an der Universität Bayreuth und war zuletzt Managing Director bei Raymond James Financial Inc. Davor war er u.a. Partner bei der Beratungsgesellschaft Mummert & Company und Mitglied des Investmentkomitees bei Infineon Ventures.

Die Entwicklung

Aufsichtsratsvorsitzender Simon Nebel: „Wir freuen uns, mit Pascal Schmidt einen exzellenten Experten mit profundem Finanzbackground und Know-how im Bereich der Unternehmensentwicklung für Marinomed gefunden zu haben.“

Marinomed verzeichnete laut den Angaben zuletzt eine deutliche Steigerung der Umsatzerlöse im Vergleich zum Vorjahr. Weiters wurrde eine Wandelanleihe (7,0 Mio. EUR Gesamtvolumen) begeben.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Starke Frau für Mercedes Lkw und weitere Beförderungen
  2. Gemischte Gefühle unter Österreichs Finanzchefs
  3. Neue Tools: Lexis 360 mit Steuer-News und mehr
  4. Start-ups bei Latham, Freshfields Wien und mehr