07. Aug 2018   Business Motor

Audi Q8: Audis dickstes Luxus-SUV

Audi Q8 Credit Audi AG 1
Audi Q8 ©Audi AG

Oberklasse. Audis Konkurrent für BMW X6 und Mercedes GLE und GLS kommt erst spät auf den Markt, doch kann dafür in vielen Kategorien sehr gut mithalten.

Das neue Audi-Q-Topmodell hat eine etwas flachere Silhouette und größere Räder als der schon länger auf dem Markt befindliche Q7.

Die Konkurrenz

Die erste der drei Marken, die ein SUV-Coupe herausbrachte, war BMW mit dem X6. Trotz anfänglicher Kritik konnte es sich sehr gut durchsetzen. Gleich danach kam Mercedes mit dem GLE, und als letztes kommt jetzt Audi im August 2018.

Allerdings ist der normale Q8 der Konkurrenz im Punkt Motorisierung etwas unterlegen. Mit 286 PS und einem 3.0 V6 TDI ist er auf keinen Fall untermotorisiert, maximal gibt es derzeit bis zu 340 PS. Um mit den anderen mitzuhalten reicht das noch lange nicht: Der X6 bietet in der M-Version bis zu 575 PS, der Mercedes GLE in der AMG-Version bis zu 585. Aber wahrscheinlich wird der künftige RS Q8 von Audi das sogar noch überbieten.

Preise und Ausstattung

Der Basispreis für den Audi Q8 50 TDI beginnt ab 76.300 Euro je nach Variante, doch mit allem Drum und Dran muss man mehr als 100.000 Euro bezahlen.

Audi Q8 Credit Audi AG 2
Audi Q8: Innenraum ©Audi AG

In dieser Preisklasse darf man also schon viel erwarten, wie zum Beispiel ein sehr gut verarbeitetes Cockpit aus dem A8, oder ein wundervolles Mildhybridsystem mit 48 Volt Bordnetz.

Wirklich loben muss man auf jeden Fall den Verbrauch, denn der beträgt nämlich in dem 2,2 Tonnen schweren Flaggschiff nur 10 l / 100 km. Für die Zahlen, die man bei diesem Audi sieht, ist das wirklich gut. Alles in allem ist der neue Audi Q8 ein luxuriöses, aber auch sportliches Oberklassefahrzeug mit tollem Design, das mit Dämmglas zum Reisen einlädt. (red)

Link: Audi

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Der neue Fiat 500X Sport: Was kann das kleine SUV?
  2. Das kostet der neue Audi Q3 Sportback
  3. Skoda Kamiq: Was kann das kleine Kompakt-SUV?
  4. Mercedes GLB im Preisvergleich mit Seat Arona und Kia Sportage