Forum Investmentfonds 2018: InvFR, Bitcoin & Co

Fonds. Beim Forum Investmentfonds am 16. Oktober 2018 geht es um Trends von InvFR bis Kryptowährungen als neuer Assetklasse (mit Fragezeichen).

Die Fondsbranche bleibt in Bewegung, heißt es bei Veranstalter Lindecampus: Auf dem Programm stehen die gesetzlichen Änderungen iZm der ertragsteuerlichen Behandlung von Einkünften aus Investment- und Immobilienfonds, die eine grundlegende Überarbeitung der Investmentfondsrichtlinien bringen.

Im Rahmen des Forum Investmentfonds 2018 werde die neue Struktur und der neue Inhalt der InvFR 2018 präsentiert, wobei es auch Fallbeispiele gibt.

Bitcoin & Co und Investmentfonds

Ein weiteres Thema sind Kryptowährungen als Fonds-Investments inkl. rechtlicher und steuerlicher Rahmenbedingungen sowie die neuen standardisierten Informationsverpflichtungen durch die PRIIP-VO für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte.

Die fachliche Leitung der (anmelde- und kostenpflichtigen) Veranstaltung haben Univ.-Prof. Dr. Raimund Bollenberger und Dr. Markus Kellner.

Link: Lindecampus

    Weitere Meldungen:

  1. WhatsApp und Kryptowährungen als Compliance-Killer
  2. Die lange Liste der gescheiterten Kryptowährungen
  3. Kryptowährungen: Seba-Bank expandiert nach Österreich
  4. EuGH: Bei MPC-Fonds schützt Österreichs Verbraucherrecht