Markus Hölzl wird neuer Partner bei EY Österreich

09. Aug 2018   Business Personalia Steuer

Wien. Risikomanagement-Spezialist Markus Hölzl (39) wurde in die Partnerschaft von EY Österreich aufgenommen.

Der gebürtige Oberösterreicher Markus Hölzl ist Geschäftsführer und leitet den Bereich Risk Advisory Services bei EY Österreich. Markus Hölzl ist auf Beratung in den Bereichen Corporate Governance, Risikomanagement, Interne Kontrollsysteme und Internal Audit spezialisiert.

Darüber hinaus ist er Mitglied der fachlichen Leitung des Corporate Risk Management Lehrgangs des Österreichischen Controller Instituts (ÖCI) und Fachvortragender am Institut für Interne Revision Österreich (IIA).

Link: EY

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Studien: IPOs, Vergütungssysteme, Energie-Blockchain
  2. Matthias Tauber wird BCG-Chef für Österreich, Deutschland
  3. Digitale Geschäftsmodelle brauchen andere Steuerung
  4. 43% der Tech-Unternehmen sind ohne digitale Strategie