Neues Prora wird Aufgabe für White & Case

10. Aug 2018   Recht

Berlin. Nach dem Insolvenz-Antrag soll White & Case das Riesenprojekt „Neues Prora“ auf der deutschen Insel Rügen fertigbauen helfen.

Die Wohnen in Prora Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG (WiP) hat beim Amtsgericht Charlottenburg die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt.

Mit Beschluss vom 1. August 2018 hat das Gericht Philipp Hackländer, Partner der White & Case Insolvenz GbR, zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt, so die Kanzlei.

Das Projekt

Die WiP errichtet in Prora auf der Insel Rügen unter dem Namen „Neues Prora“ circa 280 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Bis auf wenige Einheiten seien diese bereits verkauft sowie den Käufern übergeben.

Das Bauprojekt erweckte national und international hohes Interesse, weil hierzu ein Wohnblock des als „Koloss von Prora“ bekannt gewordenen, direkt am Ostseestrand gelegenen Rügener Bauwerks aus dem „Dritten Reich“ hochwertig modernisiert wurde.

Der vorläufige Insolvenzverwalter prüft derzeit die Vermögenlage der WiP. Hackländer erfasse mit seinem Team insbesondere den Stand der Bauleistungen an dem 450 Meter langen Gebäude und prüfe alle Optionen, diese kurzfristig fortzusetzen.

„Wir suchen mit Hochdruck nach einer Finanzierung für die noch ausstehenden Bauleistungen“, so Hackländer. „Jedenfalls besteht grundsätzliches Einvernehmen aller beteiligten Parteien über unseren Lösungsansatz. Hierzu sind zunächst gemeinsam mit der Bauleitung, den Bauunternehmen beziehungsweise Handwerksbetrieben die Kosten für die Fertigstellung sorgfältig zu ermitteln.“ Eine Entscheidung über die Fertigstellung sei allerdings aufgrund der Komplexität der Situation nicht vor Anfang September zu erwarten.

Hackländer hat laut Kanzlei bisher rund 350 Gesellschaften durch die Insolvenz geführt, darunter Innowatio Clean Energy Sourcing und den Audiotechnikhersteller ADAM Audio GmbH. Das White & Case Team besteht außerdem aus Local Partner Florian Kleinschmit sowie Steffen Richter (Distressed Property-Manager).

Link: White & Case

Link: Neues Prora

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Schönherr hilft Aves One 4.400 Güterwagen einkaufen
  2. TH Real Estate kauft in Italien zu mit Linklaters
  3. BASF vereinigt Wintershall mit DEA, Freshfields hilft
  4. LBG Österreich sperrt Büro für Dachstein / Flachau auf