Seminar zu den Dienstreisen und der Steuer

Wien. Um die Reisekosten bei Dienstreisen aus der Sicht des Arbeitgebers geht es in einem Seminar am 16. Oktober 2018.

Die Veranstaltung soll ein Bild über die zahlreichen Spezialfragen der Reisekostenabrechnung vermitteln, so Veranstalter Lindecampus. Der Fokus liegt auf Praxisfragen, Zielgruppe sind Personalverrechner und -verantwortliche, Personal- und Rechtsabteilungen, Berater, Betriebsrat usw.

Spezialfälle für die Praxis

Dabei gehe es um neben den Basics wie den Regeln bei Lohnsteuer und Sozialversicherung um konkrete Praxisfälle wie Reisekostenvergütung, Ruhezeiten, Bonusmeilen, Familienfahrten, Diäten, Arbeitsessen im In- und Ausland u.v.m.

Vortragende Mag.Elfriede Köck, langjährige Leiterin der Personalverrechnungskurse und Leiterin der Prüfungskommission der „Personalverrechnung“ am WIFI Wien, kann jahrelange Tätigkeit als Human Resources Managerin in verschiedenen Branchen vorweisen, davon 10 Jahre im Personalwesen eines Gastronomiebetriebes. Sie hat Sozial- und Wirtschaftswissenschaften studiert (Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht), ist Vortragende und Fachautorin.

Link: Lindecampus

    Weitere Meldungen:

  1. Kurzarbeit in der Lohnverrechnung: Neuer offizieller Leitfaden
  2. Buchhaltungs- und Bilanzierungshandbuch neu für 2020
  3. Gratis-Beratung für soziale Einrichtungen
  4. Digitalisierung kann Vertrauen in Reporting erhöhen