Schiefer nach Trennung von Heid: Neues Konzept

14. Sep 2018   Business Recht
Martin Schiefer Credit Nik Pichler
Martin Schiefer ©Nik Pichler

Wien. Martin Schiefer, auf Vergaberecht spezialisierter Anwalt, setzt nach der Trennung von Stephan Heid auf ein neues Kanzleikonzept.

Ab sofort ist Martin Schiefer mit seiner neuen Kanzlei „Schiefer Rechtsanwälte“ und einem Team aus 15 Juristinnen und Juristen an fünf Standorten in ganz Österreich vertreten, heißt es dazu weiter.

Damit setzen die früheren Kollegen der auf Vergaberecht spezialisierten Kanzlei Heid Schiefer auf jeweils eigene Strategien: Ex-Partner Stephan Heid will mit der neuen Kanzlei Heid & Partner ausgehend von der Position im Vergaberecht auch in neuen Rechtsbereichen mit 10 Juristen und insgesamt 20 Mitarbeitern beraten.

Die Anforderungen

„Das neue Vergaberecht verlangt von Auftraggebern, dass sie sich intern und extern neu aufstellen. Workflows müssen neu definiert werden, die interne Compliance ist verschärft“, skizziert Schiefer die Situation.

Dazu kommen aktuelle Entwicklungen wie Blockchain, Digitale Stadt, Building Information Modelling, e-Mobilität, Internet der Dinge und Smart Energy. „Sie sind keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität.“ Das wolle er nun gemeinsam mit einem Team aus 15 Juristinnen und Juristen an Standorten in Wien, St. Pölten, Salzburg, Klagenfurt und Graz umsetzen.

So biete man u.a. ein elektronisches Online-Vergabeportal auf der Website, eine Vergabehotline (u.a. für zeitkritische und fristgetriebene Verfahren), Vergabemanagement-Tools und Ausbildungen zum zertifizierten Chief Procurement Officer.

Link: Schiefer Rechtsanwälte

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Sarah Wared geht zu Wolf Theiss, wird Partnerin
  2. Drei neue Partner in der TPA-Führungsriege
  3. Lukas Rehrl wird Junior Partner bei Kanzlei fwp
  4. Vier neue Directors bei Deloitte Österreich

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.