CA Immo verliert Finanzvorstand, bekommt CIO

12. Okt 2018   Business Finanz

Wien. Bei der CA Immo scheidet scheidet CFO Hans Volkert Volckens vorzeitig aus dem Vorstand aus. Starwood schickt einen neuen CIO.

Zu einem Umbau kommt es im Vorstand der CA Immo. Der Aufsichtsrat der CA Immobilien Anlagen AG habe sich mit Hans Volkert Volckens auf eine einvernehmliche Beendigung der Vorstandstätigkeit geeinigt.

Hintergrund seien die beendeten Fusionsgespräche mit der Immofinanz und die anschließende Veräußerung der von der Immofinanz an der CA Immo gehalten Beteiligung in Höhe von 26% an einen von Starwood Capital verwalteten Luxemburger Fonds. Starwood wird also nun als CA Immo-Aktionär stärker.

Die Entscheidung

Volckens ziehe sich im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat zum 10. Oktober 2018 als Finanzvorstand aus der Führung der Gesellschaft zurück, „um sich kurzfristig einer neuen Führungsaufgabe in der Immobilienbranche zu widmen“, wie Volckens seine Entscheidung begründet.

„Dr. Volckens hatte Ende September 2016 die Aufgabe übernommen, neben der üblichen Verantwortung für die Ressorts eines Finanzvorstandes zusätzlich alle fusionsbedingten Sonderaufgaben wahrzunehmen, um die Interessen der CA Immo im Zuge der Fusionsgespräche mit der Immofinanz AG bestmöglich zu vertreten und zu wahren. Zudem hat Dr. Volckens durch die Hebung der Potenziale des Unternehmens am internationalen Kapitalmarkt sowie die mehrfach international ausgezeichnete Neuausrichtung der Konzernfinanzierung und -strategie einen entscheidenden Beitrag zur hervorragenden Entwicklung des Aktienkurses geleistet. Das Unternehmen und der Aufsichtsrat sind Dr. Volckens für seine geleistete Arbeit zu großem Dank verpflichtet“, wird Torsten Hollstein zitiert, Aufsichtsratsvorsitzender von CA Immo.

Interimistischer CFO, neuer CIO

Über seine Nachfolge werde der Aufsichtsrat innerhalb der nächsten Wochen beraten. Die Agenden des Finanzvorstands werden interimistisch von Andreas Quint, Vorstandsvorsitzender von CA Immo, übernommen: Quint übernahm mit 1. Jänner 2018 den Vorstandsvorsitz. Sein Mandat wurde bis 31. Dezember 2021 verlängert.

Darüber hinaus werde Keegan Viscius, langjähriger Senior Vice President von Starwood Capital Group, mit 1. November 2018 in den Vorstand der CA Immobilien Anlagen AG wechseln und als Chief Investment Officer (CIO) den Bereich Investment und Asset Management übernehmen. Keegan Viscius ist seit rund sechs Jahren als Senior Vice President von Starwood für Immobilien-Investitionen in Europa zuständig.

Link: CA Immo

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. UBM kauft Donauhof von Reitenburg mit SCWP, b-legal
  2. Neues von KWR und Baier Rechtsanwälte
  3. Lukas Schwarz leitet Asset Services bei CBRE
  4. Auslandsinvestoren mögen Austro-Immos immer mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.