02. Nov 2018   Bildung & Uni Recht Steuer

Buch: Unternehmensfortführung trotz Pleitegeier

©Linde

Wien. Der Tagungsband 2017 der Plattform für Wirtschafts,- Insolvenz- und Sanierungsrecht ist erschienen.

Um Krisensituationen einerseits und die Möglichkeiten der Fortführung des Unternehmens andererseits geht es in der Neuerscheinung im Linde Verlag.

Fortbestand trotz Insolvenz

Ob Fortbestehensprognose, Überschuldung oder Fortführung des Unternehmens in der Insolvenz: „Unternehmensfortführung in der Krise“ war das Thema der von der „Plattform für Wirtschafts-, Insolvenz- und Sanierungsrecht“ organisierten Veranstaltungsreihe 2017. Dieser Band enthält nun die Beiträge von Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Praxis.

So beschäftigen sich Markus Kletzmayr, Kurt Lichtkoppler und Arno Maschke mit dem Themenschwerpunkt „Die Fortbestehensprognose: Leitfaden 2.0“. Clemens Jaufer, Klaus Rabel und Gerhard Schummer betrachten die „Rechnerische Überschuldung“. Und Michael Lentsch sowie Hans-Georg Reinbacher präsentieren den Themenbereich „Unternehmensfortführung in der Insolvenz“.

Link: Linde Verlag

    Weitere Meldungen:

  1. Handbuch aktualisiert: Steuerrecht von Abgaben bis Zinsen
  2. Compliance der Versicherer: Neues Fachbuch
  3. Kostspielige Irrtümer im Arbeitsrecht vermeiden
  4. Neues Buch: Die Geschäftsführung und die Klimakrise