SteuerExpress: Unwetterschäden als außergewöhnliche Belastung, Gebühren der Wertpapierleihe und mehr

©ManzSind Unwetterschäden an einem Zweitwohnsitz als außergewöhnliche Belastung abzugsfähig? Die Antwort des BFG wird Ihnen von Mag. Ursula Dornhofer präsentiert. In einem anderen Fall hatte das BFG darüber zu entscheiden, ob eine Wertpapierleihe gebührenpflichtig ist (E kompakt: Dr. Michaela Petritz-Klar).

>>> Weiter

(Werbung)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.