Webinare zum neuen Arbeitsrecht und zur DSGVO

04. Jan 2019   Bildung & Uni Recht Tech
Franz Schrank Credit LexisNexis
Franz Schrank ©LexisNexis

Aktuelle Rechtsthemen. Franz Schrank spricht im Webinar über das neue Arbeitsrecht und die Gerichte. Anwalt Lukas Feiler referiert zur DSGVO.

Mit Verlag Österreich und LexisNexis haben sich zwei Fachverlage aktuelle Rehtsmaterien für – im Regelfall kostenpflichtige – Online-Veranstaltungen ausgesucht. Zunächst zum Arbeitsrecht: Neben Gesetzgeber und KV-Verhandlern sind die Höchstgerichte dort der dritte große Player. Arbeitsrechtsspezialist Franz Schrank spricht dazu im Webinar „Judikatur-Update“ (LexisNexis).

Dabei werde Schrank auf ausgewählte Aussagen neuer wichtiger Entscheidungen – vor allem solcher, die in die Jänner-Aktualisierung seines Werks „Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht“ Eingang gefunden haben – eingehen, so die Veranstalter.

Zu den Schwerpunkten zählen demnach die Arbeitszeit (Zeiterfassung, Abgrenzung Wegzeiten, Pauschalierungen) sowie Krankenstände, Elternteilzeit, u.v.m. Die Veranstaltung findet am 23. Jänner 2019 statt.

Die DSGVO-Serie geht weiter

Der Verlag Österreich setzt seine Webinare zur DSGVO mit Anwalt Lukas Feiler fort: Am 15. Jänner 2019 geht es um „Cookies, Social Media Plugins und IP-Adressen“. Die folgenden Termine beschäftigen sich dann mit dem Datenschutz speziell für Mitarbeiter, Kunden und zahlreichen weiteren Aspekten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Autos: Pickerl-Datenbank nach §57a wird teilöffentlich
  2. Die DSGVO bleibt eine große Baustelle, so Deloitte
  3. Neues zu Steuerprüfern, Zinsvermeidung, USt am Bau
  4. DSGVO füllt Kanzleien, Lanskys Pech beim VfGH und mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.