VUJ startet neuen Fachkreis Legal Tech

28. Jan 2019   Recht Tools Veranstaltung

Wien. Der Unternehmensjuristen-Verband VUJ will Legal Tech-Entwicklungen näher betrachten. Start ist am 21. Februar 2019.

Die Versprechungen der Anbieter sind hoch: Effizienz- und Qualitätssteigerungen, Kostenoptimierung und Zeitersparnis stehen exemplarisch für das große Potential der Digitalisierung von Rechtsabteilungen, so der VUJ.

Der neue Arbeitskreis

Wie sich die Digitalisierung der Rechtsabteilung in der Praxis auswirkt, will sich die Vereinigung Österreichischer Unternehmensjuristen (VUJ) künftig im Detail ansehen, wofür ein eigener „Fachkreis“ gegründet wird. In der Vergangenheit hat man schon Veranstaltungen wie „Die digitale Rechts- und Steuerabteilung“, bzw. die Umfrage „Die Rechtsabteilung 2035“ mit verschiedenen Partnern (darunter Manz, LexisNexis) initiiert.

Der neue Fachkreis Legal Tech soll als Plattform für den Austausch der Profis zum Thema dienen, so beispielsweise zur Erarbeitung einer Digitalisierungsstrategie und deren praktische Umsetzung. „Kick-off“ ist am 21. Februar 2018, diesmal in Kooperation mit Future Law.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Neue Jobs bei KWR, Schönherr, Stadt Wien und ÖRAK in Brüssel
  2. Österreichs Unternehmensjuristen: Die Pläne der VUJ
  3. Karrieren: Von Wolf Theiss zum Krypohändler
  4. Die digitale Rechtsabteilung 2035: Event am 24. 9.