SteuerExpress: Hard Brexit und die Umsatzsteuer, Fortbildung als Kinesiologin und mehr

©ManzDer Brexit begleitet uns medial seit vielen Monaten. Welche umsatzsteuerlichen Implikationen ein (drohender) Hard Brexit hätte, beantwortet Redakteur Dr. Wolfgang Berger in einem Beitrag. Fernab der Europa- und Weltpolitik spielt sich ein anderer Fall ab: Inwieweit können die im Rahmen einer Ausbildung zur Kinesiologin entstandenen Aufwendungen als Fortbildungskosten berücksichtigt werden (Antwort darauf finden Sie im Beitrag von Dr. Clemens Endfellner).

>>> Weiter

(Werbung)