Morgen ist Tax Tech Konferenz 2019 in Wien

14. Mai 2019   Recht Steuer Tools Veranstaltung
Alberto Sanz de Lama Credit Sascha Osaka
Alberto Sanz de Lama ©Sascha Osaka

Steuerberater. Bei der Tax Tech Konferenz 2019 sprechen LexisNexis-Chef Alberto Sanz de Lama, TPA-Partnerin Veronika Seitweger, BMF-Sektionschef Eduard Müller u.a. über Digitalisierung in der Steuerberatung.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch 15. Mai 2019 im Park Hyatt Hotel in Wien statt. Dabei versprechen die Veranstalter den SteuerberaterInnen einen Ausblick auf die Zukunft Ihres Berufsfelds im Zeitalter der Digitalisierung.

Die Zukunft der Steuerberatung

Bei einer Podiumsdiskusion zum Thema „Digitale Strategie definieren und umsetzen“ diskutieren konkret:

  • Alberto Sanz de Lama (Geschäftsführer LexisNexis Verlag)
  • Veronika Seitweger (Partnerin TPA)
  • Eduard Müller (Sektionschef, Skt. I – Finanzverwaltung, Management, Services, Bundesministerium für Finanzen)
  • Christina Reichart (Head of Tax OMV)

Darüber hinaus sind bei der eintägigen Veranstaltung Dienstleister und Berater aus dem Tätigkeitsbereich präsent, Anwendungsfälle werden in Workshops präsentiert u.a.

Die Vorträge bei der TaxTech Konferenz beschäftigen sich mit Themen wie:

  • Prozessautomatisierung mit Robotics und Machine Learning
  • Digitalisierung im Unternehmen – steuert Alexa die Lohnbuchhaltung der Zukunft?
  • OCR, RPA und AI in Steuerberatung und Buchhaltung
  • Tax Tools
  • TaxTech Start-ups (darunter „MyExpatTaxes“ und „ADAM“)
  • Der Steuerberater als Teil des Steuerkontrollsystems seiner Kunden – mitgegangen, mitgefangen?
  • Big Data als Must-Have im steuerlichen Risikomanagement?

Partner der Veranstaltung sind auch Manz, EY, sowie Althuber Spornberger Rechtsanwälte, C.H.Beck, TPA, techbold, die Steuerberater-Kammer KSW, u.a.

Link. Tax Tech 2019

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Tax-Tech Konferenz: Neue Datenbank, BMF-ChatBots und mehr
  2. Wer sich über das ifa Steuerberater-Ranking freut
  3. Fünf neue Partner bei Consultatio
  4. 10.562 Einreichungen für den Steuerberater des Jahres

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.