Zukunft der Rechtsbranche: Freude bei Linde über die VLT

Gajski Graf Wagner Credit PwC Legal
Gajski, Graf, Wagner ©PwC Legal

Wien. Am 7. Mai 2019 trafen sich rund 120 Juristinnen und Juristen auf der Vienna Legal Tech (VLT). Der Linde Verlag war beim Branchentreffen als Partner dabei.

Thema der Veranstaltung waren die Digitalisierung der Rechtsbranche und die damit einhergehenden Veränderungen. Klaus Kornherr, Geschäftsführer des Linde Verlags: „Für uns als Fachverlag stehen immer echte Lösungsansätze im Sinne unserer Kundinnen und Kunden im Vordergrund. Die Entwicklung neuer Produkt- und Servicelösungen, die die juristische Arbeit in Zukunft weiter vereinfachen und schneller machen treibt uns an.“

Im Bund mit Disruption Disciples und PwC Legal

Die Digitalisierung biete im Rechtsbereich viel Potential zu mehr Genauigkeit, noch höherer Geschwindigkeit und der Befreiung von zusätzlichem Arbeitsaufwand. „Die Vienna Legal Tech ist ein Meilenstein bei der fachlichen Auseinandersetzung zur Zukunft der Rechtsbranche. Das Format mit seiner vernetzten und fachübergreifenden Sichtweise hat uns überzeugt“, so Kornherr.

Die Vienna Legal Tech wurde von Disruption Disciples – Verein zur Förderung von Digitalisierung und Technologisierung im Recht veranstaltet. Hauptsponsor des Events ist PwC Legal Österreich. Nach Paris und Zürich habe man das Veranstaltungsformat damit erfolgreich nach Wien in die Nordbahnhalle gebracht, so die Veranstalter.

Mehr Events zu Legal Tech

Für die User wird das Feld der einschlägigen Informationen zur Digitalisierung mit der VLT eindeutig reichhaltiger, nicht zuletzt wegen des Engagements der großen Branchenplayer. Ein verwandtes Format, das im Gegensatz zur VLT aber mehr auf Vorträge setzt ist die „Legal Tech Konferenz 2019“ von Future-Law, zuletzt unter Beteiligung von LexisNexis, Linde, Manz, u.a.: Sie findet heuer wieder im November statt und hatte im Jahr 2017 ihre Premiere.

Auf dem Bild: Gordan Gajski, Leitung Digitale Medien Linde Verlag, Dr. Silke Graf, LL.M., Senior Associate und Rechtsanwältin PwC Legal, Mag. Daniel Wagner, MBA, Akad. M&S (WU), Leitung Marketing und Innovation Linde Verlag.

Link: Vienna Legal Tech (VLT)

Link: Linde Verlag

    Weitere Meldungen:

  1. „Manz analysiert Dokumente ohne neugierige Cloud“
  2. Handbuch für Business-Romantiker im Manz-Adventkalender
  3. LexisNexis: Mit Legal Analytics in die Offensive
  4. Manz: Bei Future Village punktet Start-up vialytics