04. Jul 2019   Personalia Recht

Neue Partnerin bei PwC Legal, neue Anwältin bei Dorda

Stefanie Werinos-Sydow ©PwC Legal

Wien. Stefanie Werinos-Sydow (39) ist neuer Partnerin bei PwC Legal. Und Julia Berent ist jetzt Anwältin bei Wirtschaftskanzlei Dorda.

Bei PwC Legal leitet Stefanie Werinos-Sydow die Praxisgruppe Public & Regulatory Law. Werinos-Sydow verfüge über mehr als zwölf Jahre Erfahrung im öffentlichen Recht und berate und vertrete bei komplexen Planungs- und Genehmigungsverfahren für Infrastrukturprojekte, Wassernutzungs- und Energieprojekte. So zählt Energieversorger Verbund zu ihren Referenzen. Sie ist außerdem Universitätslektorin und Fachautorin.

Vor ihrem Eintritt bei PwC Legal im Mai 2019 war sie Partnerin bei WN Law Firm. Das Ziel bleibe weiterhin, langfristig eine der größten Kanzleien in Österreich zu sein, so Christian Öhner, Partner PwC Legal.

Julia Berent ist neue Rechtsanwältin bei Dorda

Julia Berent (30) ist jetzt Anwältin bei Wirtschaftskanzlei Dorda: Sie ist auf die Bereiche Gesellschaftsrecht, Umstrukturierungen und M&A spezialisiert und wurde mit Mai 2019 als Rechtsanwältin eingetragen.

Julia Berent © belle&sass / Dorda

Die Juristin ist seit einem Jahr im Corporate Team bei Dorda-Partner Bernhard Rieder tätig und berate nationale und internationale Mandanten sowohl bei gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen als auch M&A Transaktionen, meist in Form von (grenzüberschreitenden) Umstrukturierungen.

Zu ihren Beratungsschwerpunkten zählen Umgründungen, darunter insbesondere Verschmelzungen, Spaltungen, Einbringungen, ebenso wie Kapitalstrukturmaßnahmen, Fragen der Organhaftung, Vorbereitung von Gesellschafterversammlungen bis zu Corporate Governance.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Caverion kauft Porreal-Gruppe mit Schönherr
  2. Legal 500 GC Powerlist: Beste Inhouse Counsel bei Cerha Hempel
  3. Geld für Raiffeisen Waren-Gruppe mit Gleiss Lutz
  4. Friedrichshafen wehrt Zeppelin-Angriff ab mit Clifford Chance