06. Aug 2019   Business Finanz Personalia

Neues aus der Chefetage: Bank Austria, Bluecode, VB Experts

Thomas Payr Credit Verkehrsbüro Group Horejs
Thomas Payr ©Verkehrsbüro Group / Horejs
Management. Mit Thomas Payr als Chef startet der Tourismusriese Verkehrsbüro eine eigene Beratungstochter, die VB Experts. Neues gibt es auch bei der Bank Austria, bei Bluecode und beim KSV.

Die Verkehrsbüro Group erweitert ihren Tätigkeitsbereich und startet mit der neuen Consulting-Tochter VB Experts ein eigenes Beratungsunternehmen für Business Development in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft. VB Experts ist laut den Angaben auf die Entwicklung von Marketing-, Vertriebs-, Produkt- und Kommunikationsstrategien spezialisiert.

Zudem sollen für Kunden innovative Geschäftsmodelle entwickelt werden. Geschäftsführer der neuen Verkehrsbüro-Tochter ist Thomas Payr, MBA (32). „Wir sind der richtige Partner für Unternehmen und öffentliche Institutionen, die ihre Geschäftsfelder optimieren oder neu ausrichten wollen“, so Payr.

Konkret geboten werden sollen Positionierungsworkshops, Vertriebsberatung und Produktentwicklung bis hin zum Innovationsmanagement.

Payr hat Marketing und Vertrieb an der Universität in Salzburg, an der Georgetown University in Washington sowie an der Yorkville University in Toronto studiert. Zuletzt war er Head of Product bei Eurotours.

Insgesamt hat die Verkehrsbüro Group derzeit rund 3.000 Mitarbeiter, vor allem in Hotellerie, Reisebürobranche und Reiseveranstalterbereich.

Neue Chefs für gutbetuchte Kunden bei der UniCredit Bank Austria

Günter Schubert (51) übernimmt die Agenden von Dieter Hengl und wird per 1. September 2019 als Mitglied des Vorstands der UniCredit Bank Austria das Corporate & Investment Banking (CIB) in Österreich leiten. Er wird damit auch Mitglied im Group CIB Executive Committee.

Günter Schubert Credit Stefan Obermeier UniCredit Bank Austria
Günter Schubert ©Stefan Obermeier / UniCredit Bank Austria

Zuletzt war Schubert Global Head of Natural Resources and Head of Financing im Corporate & Investment Banking Deutschland. „Mit Günter Schubert heißen wir einen ausgewiesenen Experten mit großer Erfahrung an der Spitze des Corporate & Investment Banking in Österreich in unserem Vorstand willkommen“, so Bank Austria-Chef Robert Zadrazil.

Dieter Hengl Credit Lukas Bezila UniCredit Bank Austria
Dieter Hengl ©Lukas Bezila / UniCredit Bank Austria

Dieter Hengl, Vorstand Corporate & Investment Banking der UniCredit Bank Austria, wird per 1. September 2019 neuer CEO der Schoellerbank und übernimmt zugleich die Gesamtverantwortung für das Wealth Management in Österreich.

Franz Witt-Dörring, bisheriger CEO der Schoellerbank, lege sein Vorstandsmandat aus persönlichen Gründen per Ende August zurück und stehe für die ordentliche Übergabe aller Agenden an seinen Nachfolger weiterhin zur Verfügung. Die Schoellerbank soll zum Wealth Management Kompetenzzentrum der UniCredit in Österreich ausgebaut werden, wie es heißt.

Georg Schardt startet als Chief Commercial Officer bei Bluecode

Der ehemalige Geschäftsführer der Sofort GmbH und CPO von Heidelpay stößt zum Bluecode-Führungsteam rund um CEO Christian Pirkner: Seit 1. Juli 2019 ist Georg Schardt (51) demnach neuer Chief Commercial Officer (CCO) von Bluecode und verantwortet die Bereiche Händler- und Bankkooperationen.

Der Payment- und E-Commerce-Spezialist verfüge über rund 30 Jahre Erfahrung aus unterschiedlichen Führungspositionen im Finanz- und Handelssektor. Als Mitinitiator und Geschäftsführer der Sofort GmbH (heute Klarna) war er acht Jahre für den internationalen Vertrieb und strategische Kooperationen im Zahlungsverkehr verantwortlich.

Gleichzeitig begleitete Schardt federführend die Ausgestaltung der zweiten EU-Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2), die seit Jänner 2018 gültig ist und von europäischen Banken ab September 2019 verpflichtend umgesetzt werden muss.

Vier neue im Vorstand des KSV

Bei der 143. Generalversammlung wurden vier neue Vorstandsmitglieder in das oberste Gremium des Kreditschutzverband von 1870 gewählt. Mit Valerie Hackl, Sophie Karmasin und Sonja Wallner setze der führende Gläubigerschutzverband Österreichs auf geballte Frauenstärke. Zudem verstärke mit Christian Harder ein ausgewiesener Finanzexperte das Führungsteam des KSV1870.

Der Vorstand des KSV soll stets aus namhaften Vertretern der Wirtschaft bestehen; er steht u.a. den operativen Geschäftsführern Ricardo-José Vybiral und Hannes Frech beratend zur Seite. Präsident ist Roland Wernik.

Die neuen Mitglieder im Detail:

  • Dr. Valerie Hackl (36): Mitglied der Geschäftsführung der Austro Control GmbH
  • Mag. Christian Harder (50): Finanzvorstand der Strabag SE
  • MMag. Sophie Karmasin (52): Meinungsforscherin und ehemalige Ministerin für Familien und Jugend. Heute Geschäftsführerin der Karmasin Research& Identity GmbH
  • Mag. Sonja Wallner (47): Finanzvorstand der A1 Telekom Austria AG

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Beförderungen bei startup300, DHK und CRIF
  2. Neue Chefs bei Velux, NTT, Wienerberger und mehr
  3. Neue Chefs bei Contrast EY, Deloitte und mehr
  4. Beförderungen bei Nespresso, Philip Morris, VIG und mehr