13. Aug 2019   Bildung & Uni Recht

Neues Buch: Aktuelle Fragen bei M&A

©Manz

Handbuch für Deals. Eine Neuerscheinung widmet sich Trends bei M&A-Transaktionen, verfasst von Rechtsprofis.

Unternehmenstransaktionen werden immer komplexer, berühren sie doch nahezu alle Rechtsbereiche. Die Beiträge in dem neuen Buch sollen besonders relevante Fragestellungen aufgreifen und Lösungsansätze für ungeklärte Konstellationen präsentieren, so Verlag Manz.

Der Inhalt

Im Detail erläutert werden demnach insbesondere:

  • Gläubigerschutz bei Verschmelzungen,
  • Gestaltung übernahmerechtlicher Angebotsbedingungen,
  • Bilanzgarantien,
  • Investorenvereinbarungen,
  • Informationspflichten der Leitungs- und Aufsichtsorgane,
  • datenschutzrechtliche Vorgaben (deren Nichtbeachtung nunmehr streng sanktioniert wird) und
  • die Verpflichtungen zur Wahrung des Bankgeheimnisses.

Herausgeber und Autoren

Die Herausgeber sind Univ.-Prof. Dr. Susanne Kalss, LL.M. (Florenz), WU Wien und Univ.-Prof. Mag. Dr. Ulrich Torggler, LL.M. (Cornell), Universität Wien.

Zahlreiche Autoren haben mitgewirkt: Dr. Axel Anderl, LL.M.; Dr. Peter Feyl, LL.M.; Dr. Philipp Fidler; Mag. Heinrich Foglar-Deinhardstein, LL.M.; Dr. Stephan Frotz, Dr. Mario Gall, LL.M; Prof. Dr. Lukas Glanzmann; Prof. Dr. Roger Kiem; Univ.-Prof. Dr. Sebastian Mock, LL.M.

Link: Manz

    Weitere Meldungen:

  1. Sparkassen kaufen Rückversicherer: Die Kanzleien
  2. Das Umweltrecht löst zentrale Fragen der Zukunft unseres Planeten
  3. Neuer Praxiskommentar zum Aktiengesetz
  4. Das Wiener Baurecht von A bis Z