Der neue Kommentar zum Ausländerbeschäftigungsgesetz

B100740Die Regeln zur Zulassung zum österreichischen Arbeitsmarkt auf den Punkt gebracht

Der Arbeitsmarkt endet längst nicht mehr an der Ländergrenze, denn durch Globalisierung wird auch der Faktor Arbeit immer internationaler. In vielen Bereichen ist die Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer alltäglich geworden. Dabei sind die Bedingungen und Verfahren für ihre Zulassung zum heimischen Arbeitsmarkt streng geregelt und die Strafen für Verstöße empfindlich.

Grundlage dieses komplexen Rechtsbereichs bildet das AuslBG. Mit diesem Werk haben Sie zu der Materie endlich einen aktuellen und praxisbezogenen Handkommentar, der in keiner Kanzlei, Verwaltungsbehörde, Interessensvertretung oder bei Gericht fehlen sollte.

  • Rascher Zugang zur Thematik durch übersichtliche Struktur
  • Rechtsprechung und Vollzugspraxis im Mittelpunkt
  • Beispiele aus der Judikatur und Querverweise

Mehr Infos unter: Linde Verlag

>>> Weiter >>>

(Werbung)