03. Sep 2019   Personalia Recht

Drei neue Anwälte bei Dorda: Burian, Karl und Thurin

Clemens Burian Credit Belle Sass Dorda
Clemens Burian ©Belle &Sass / Dorda

Wien. Bei Dorda Rechtsanwälte sind Clemens Burian und Alexander Karl jetzt Anwälte. Und Oliver Thurin kommt neu an Bord.

Man verstärke sich damit auf Anwaltsebene in den Praxisgruppen Corporate M&A, Bank- und Kapitalmarktrecht, sowie Dispute Resolution und Insurance Litigation.

Clemens Burian (Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht, Übernahmerecht) und Alexander Karl (Commercial & Insurance Litigation, Schiedsverfahren) wurden als Rechtsanwälte eingetragen. Oliver Thurin (Corporate/M&A, Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht) wechselte Anfang August zu Dorda.

Die drei Anwälte im Detail

Clemens Burian (32) ist seit fünf Jahren bei Dorda tätig und wurde im Juli 2019 als Rechtsanwalt eingetragen. Er hat sich auf börsenotierte Unternehmen spezialisiert und war im Dorda Team beim bis dato größten IPO an der Wiener Börse für die BAWAG Group beratend tätig.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen laut den Angaben im Börserecht (Marktmissbrauchsrecht, Prospektrecht) sowie im Übernahmerecht. Der Wirtschaftsanwalt absolvierte seine juristische Ausbildung an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) und hat einen schulischen Abschluss in Elektro- und Informationstechnik.

Alexander Karl (31) ist seit Beginn seiner Juristenkarriere bei Dorda im Dispute Resolution Team tätig. Im Juli 2019 wurde er als Rechtsanwalt zugelassen, nachdem er ein Postgraduate Studium (LL.M.) in „Comparative and International Dispute Resolution“ an der Queen Mary University of London (UK) absolvierte.

Alexander Karl Credit Belle Sass Dorda
Alexander Karl ©Belle & Sass / Dorda

Karl ist demnach Spezialist für Commercial & Insurance Litigation sowie Schiedsverfahren. Zuletzt vertrat er etwa international tätige Mandanten aus dem Immobiliensektor in Massenanlegerverfahren.

Oliver Thurin (40) ist auf Corporate M&A, Restrukturierungen, Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisiert und verstärkt seit Anfang August 2019 das Corporate M&A Team bei Dorda. Der Rechtsanwalt war davor bei international tätigen Kanzleien, wo er größere Immobilien- und Bankentransaktionen beratend begleitete. So war Benn-Ibler eine der Karrierestationen.

Oliver Thurin Credit Belle Sass Dorda
Oliver Thurin ©Belle & Sass / Dorda

Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liege in der Finanzierung und Umsetzung von M&A Transaktionen und Projekten, insbesondere im Bereich Immobilien, Banken, Infrastruktur und Energie.

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er einen LL.M. an der London School of Economics and Political Science und begann seine Juristen-Karriere am Verwaltungsgerichtshof.

Auch ein Management Acceleration Programm an der INSEAD Business School und ein Real Estate Asset und Transaktion Management Programm an der Universität Regensburg (IREBS) gehören zur Ausbildung Thurins.

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Events bei Baker Mckenzie, NHP und KWR
  2. Legal Tech Competition bei Hogan Lovells: Die Sieger
  3. Berger wird Anwältin bei fwp und weitere News
  4. Aktuelle Deals bei Binder Grösswang und mehr