03. Sep 2019   Bildung & Uni Recht

Handbuch Managervergütungen: Gestaltung und Regeln

Managervergütungen c Manz 212x300
©Manz

Wien. Das neue „Handbuch Managervergütungen“ wurde von Profis von BDO, CHSH und Deloitte verfasst.

CHSH Senior Counsel Wolfgang Sindelar ist Mitherausgeber des im Manz Verlag erschienenen Werkes „Handbuch Managervergütungen“. Das Handbuch soll fundierte Informationen über alle vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten der Managervergütung bieten und gleichzeitig aufzeigen, was aus gesellschafts-, arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlicher Perspektive zu beachten ist.

Wolfgang Sindelar Credit CHSH
Wolfgang Sindelar ©CHSH

Behandelt werden außerdem u.a. die Fragen der Bestellung zum GmbH-Geschäftsführer bzw. zum Vorstandsmitglied der AG einschließlich dem Abschluss und der Gestaltung des Anstellungsvertrages.

Zudem beschäftige sich das Handbuch mit dem in Österreich bisher kaum aufgearbeitetem Thema der Vergütung von Vorstandsmitgliedern in Kreditinstituten nach den EBA-Vergütungsleitlinien 2016.

Die Herausgeber

  • MMag. Bernhard Geiger ist Steuerberater und Partner bei Deloitte.
  • Dr. Michael Huber ist Geschäftsführer und Partner von BDO Austria.
  • Mag. Dr. Wolfgang Sindelar ist Rechtsanwalt und Senior Counsel der Sozietät CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati.

Link: Manz

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. 10 Tipps für Thomas Cook-Reisende
  2. Aktuelle Immo-Transaktionen und ihre Berater
  3. LexCon 2020 startet am 23. Oktober 2019
  4. SteuerExpress: Windkraftanlage ist kein Teilbetrieb, Abzugsteuer und mehr