23. Sep 2019   Recht Steuer Tools Veranstaltung

LexCon 2020 startet am 23. Oktober 2019

Legal Tech. Neuentwicklungen für Anwälte, Steuerkanzleien und andere Berater präsentiert Informationsdienstleister LexisNexis auf der LexCon 2020 im Oktober.

Durch die Digitalisierung stehen die Rechts- und die Steuerberatung vor einem massiven Wandel, heißt es bei LexisNexis Österreich: Bei der Programmpräsentation am 23. Oktober auf der LexCon werden aktuelle Tools und Innovationen aus eigenem Haus vorgestellt.

Die Veranstaltung

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Tageszeitung Die Presse statt, moderiert von Eva Komarek (General Editor for Trend Topics).

Dabei spricht Legal Tech Visionär Daniel Lewis (CEO des US-Rechtsinformationsanbieters Ravel Law) zum Thema „How legal analytics and AI could give you a winning edge“.

Konkret um die Veränderungen bei den Steuerberatern ging es bei einer Studie, die LexisNexis am 17. 9. am neuen TPA-Standort am Wiener Hauptbahnhof gemeinsam mit Datev, mindtake u.a. präsentiert hat: Laut den Ergebnissen der Umfrage „Digitalisierung der Steuerberatung 2025“ wird sich der Steuerberatungsberuf über die nächsten Jahre aufgrund der Digitalisierung stark verändern.

Tax Tech und die Steuerberater: Eine Umfrage

LexisNexis-Managerin Susanne Mortimore hält fest: „Als Anbieter intelligenter Rechtsinformation sehen wir es als unsere Aufgabe Orientierung geben. Gerade bei der Digitalisierung ist es wichtig nicht auf den falschen Zug aufzuspringen oder den richtigen zu verpassen und da wollen wir Orientierung bieten.“ Einige Ergebnisse der Umfrage:

  • 75% der befragten Branchenprofis glauben, dass sich die Rolle der Steuerberatung ändern wird: Im Jahr 2025 werden SteuerberaterInnen eher Berater (30%) als steuerberatender Experte (16%) sein.
  • 50% der SteuerberaterInnen rechnen mit einer Verdienststeigerung von 26%.
  • 75% haben ein eigenes Budget für Digitalisierung vorgesehen.
  • Inhaltlich werden u.a. die Themen Internationales Steuerrecht, Betriebswirtschaft / Kennzahlen sowie Arbeitsrecht wichtiger werden.
  • Größte Herausforderung sei das Up-to-Date-Bleiben.

Neben Kanzlei-Workflows werden Rechtsdatenbanken weiterhin eine große Rolle spielen: 81% können sich vorstellen, zukünftig einen digitalen Assistenten für die Recherche einzusetzen.

Mortimore betont auch die Wichtigkeit der Vernetzung und Kooperation innerhalb der Branche: „Alle unsere Neuheiten – egal ob das ein Tool ist oder ein neues Buch – entwickeln wir gemeinsam mit der Branche.“ Die Ergebnisse der Umfrage sollen dazu beitragen, die entsprechenden neuen Services zu entwickeln.

Link: LexCon 2020

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Manz: Bei Future Village punktet Start-up vialytics
  2. Neue Fachzeitschrift für Steuerstrafrecht und -verfahren: ZSS
  3. Das war der Compliance Solutions Day 2019
  4. Nacht der Manz-Autoren: Der Linkbutler kommt