08. Okt 2019   Bildung & Uni Business

Management-Studien von FH Kärnten mit Uni Udine, TH Köln

Postgraduate. Die FH Kärnten startet gemeinsam mit Uni Udine und TH Köln neue internationale Management-Studien.

Gerade für Studierende des internationalen Managements ist es wichtig, bereits während des Studiums umfangreiche Auslandserfahrungen zu sammeln, so Dietmar Sternad, Studiengangsleiter des Masterstudiengangs „International Business Management“ an der FH Kärnten.

Ein neues Doppeldiplom-Programm der FH ermögliche Studierenden des Masterstudiengangs „International Business Management“, in vier Semestern sowohl einen österreichischen als auch einen italienischen Abschluss zu erwerben. Im Wintersemester 2019/20 starte die FH Kärnten damit zwei neue Doppeldiplom-Programme:

  • Im Double Degree-Programm mit der Universität Udine haben Studierende des Masterstudiengangs „International Business Management“ die Möglichkeit, ein Semester an der italienischen Partneruniversität zu verbringen. Sie können ihre Masterarbeit von Lehrenden der italienischen Hochschule betreuen lassen und damit in vier Semestern sowohl einen österreichischen als auch einen italienischen Abschluss erlangen.
  • Eine weitere Doppeldiplom – Partnerschaft für das „International Business Management“-Studium verbinde ebenfalls ab diesem Wintersemester die FH Kärnten mit der Technischen Hochschule Köln, der mit 26.000 Studierenden größten Fachhochschule Deutschlands.

Die Zielsetzung

Das neue grenzüberschreitende Studienangebot soll helfen, die Internationalisierungsstrategie an der FH Kärnten umzusetzen, heißt es weiter. Kooperationen mit ausländischen Hochschulen in den Bereichen Lehre und Forschung sollen die Wettbewerbsfähigkeit der Absolventen am Arbeitsmarkt stärken.

Die Kärntner haben bereits die beiden Studiengänge „Intercultural Management“ (Bachelor) und „International Business Management“ (Master) (Studienbereich Wirtschaft und Management) als englischsprachige Angebote mit internationalem Publikum im Programm.

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. MBA-Lehrgang von WU Wien und Porsche Holding
  2. 20 Jahre Uni-Lehrgang Informations- und Medienrecht
  3. Lehrgang digitales Steuerwesen: Big Data, AI, Robotics & Co
  4. Stipendium für L.L.M.-Studium an der Uni Wien