11. Nov 2019   Bildung & Uni Finanz

Buch: Leitfaden zur Besteuerung von Kapitalanlagen

LeitfadenBesteuerungKA c LexisNexis 211x300
©LexisNexis

Finanzinstrumente. Ein neuer Leitfaden schildert den Umgang mit Finanzinstrumenten aus Steuersicht, konzipiert für Beratungsprofis.

Beinahe täglich werden neue Finanzinnovationen auf den Markt gebracht, die für Anleger zwar oft sehr interessant sein mögen, ihre Banken und Steuerberater aber teilweise vor große Herausforderungen stellen, so Verlag LexisNexis.

Der Leitfaden wurde aus der steuerlichen Beratungspraxis sowie aus der
Banken- und Wertpapierpraxis heraus konzipiert und soll als umfassendes, leicht verständliches Nachschlagewerk zur Besteuerung von Kapitalanlagen für Profis dienen.

Der Inhalt

Neben den Besteuerungsgrundlagen seien auch alle wesentlichen Spezialthemen enthalten, darunter:

  • Depotübertragungen
  • Wegzugs- oder Zuzugsfälle
  • Internationale Aspekte wie Quellensteuerabzugs- und Rückerstattungsthemen
  • Typenvergleich
  • automatischer Informationsaustausch (GMSG, FATCA + QI)
  • „KESt-relevante“ Grundzüge des Wertpapiergeschäfts

Abschließend wird die Besteuerung für wesentliche Kapitalanlagen von A
wie Aktien bis Z wie Zertifikate je nach Anlegertyp kompakt dargestellt, z.B. für
Steuerinländer mit Privat- oder Betriebsvermögen, Steuerausländer,
Kapitalgesellschaften, Körperschaften öffentlichen Rechts, Vereine oder
Stiftungen.

Der Autor und sein Publikum

Zielgruppe sind Steuerberater, Bilanzbuchhalter, Bankmitarbeiter und Vermögensberater sowie andere mit Kapitalanlagen betraute Profis. Autor Stefan Raab ist heute als Steuerexperte eines börsenotierten Kreditinstituts mit Sitz in Wien tätig. Davor war er Steuerberater bei Steuerberatungskanzleien und Unternehmen, sowie Referent für Finanzverwaltung und Steuerpolitik im Kabinett des BMF und bei der Industriellenvereinigung.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Handbuch für Business-Romantiker im Manz-Adventkalender
  2. Der Schuldbegriff: Ein vergleichender Blick auf Japan
  3. Handbuch: Reiserecht für Profis und zornige Touristen
  4. Praxishandbuch zum neuen Börsegesetz