27. Nov 2019   Business Personalia

Neue Chefs bei mrp Hotels, SAP und Wienerberger

Ilona Vanicek Credit Lars Ternes SAP 300x200
Ilona Vanicek ©Lars Ternes / SAP

Management. Michael Eipeldauer gründet ein Beratungsunternehmen. Wienerberger bekommt einen neuen Finanzvorstand, mrp Hotels einen Geschäftsführer und SAP eine neue Marketingchefin.

Der Gesundheitspolitik- und Kommunikationsspezialist Michael Eipeldauer (43) hat  das Public-Affairs-Beratungsunternehmen Eipeldauer-Consulting e.U. gegründet. Anbieten will er strategische und politische Beratung, Begleitung und Kommunikation, Marktzugang im Gesundheitswesen bzw. speziell im Krankenhausumfeld sowie Public Affairs-Management rund um geplante Markteintritte.

Eipeldauer kann auf Erfahrung aus der Pharma- und Medizintechnik-Industrie sowie in der Beratungs- und Dienstleistungsentwicklung für Universitätskliniken und Krankenhäuser verweisen. Er war außerdem u.a. Pressesprecher im Europäischen Parlament in Brüssel und bei der Stadt Wien.

mrp Hotels: Neuer Geschäftsführer

Das Hotellerie-Beratungsunternehmen mrp hotels hat die Geschäftsführung mit  Patrick Adamle erweitert. Er verantworte neben zahlreichen Beratungsprojekten auch das Performancemanagement für bedeutende Investoren. Der 38-jährige ist bereits seit 2013 für mrp hotels tätig und ist auch Partner.

Adamle ist studierter Betriebswirt und kann auf rund zehn Jahre Erfahrung in der internationalen Hotellerie, Gastgewerbe und Unternehmensberatung verweisen.

Wienerberger: Carlo Crosetto wird Finanzvorstand

Die Wienerberger AG gibt bekannt, dass der Aufsichtsrat Carlo Crosetto zum Finanzvorstand (CFO) bestellt hat. Er folgt damit ab 1. März 2020 Willy Van Riet nach.

Carlo Crosetto (48) war in  seiner 26-jährigen Karriere im Finanzbereich in verschiedenen Führungspositionen im Daimler-Konzern in Europa und Asien tätig. Danach war er CFO der RMA Group, einem führenden südostasiatischen Mischkonzern, und seit 2017 CFO des im M-DAX notierten deutschen Anlagen- und Maschinenbaukonzerns Dürr AG.

SAP: Neue Marketingleiterin

Seit Anfang November zeichnet Ilona Vanicek (36) als neue Marketingleitung von SAP Österreich verantwortlich.

Davor war sie in unterschiedlichen IT-Unternehmen tätig, zuletzt als Chief Marketing Officer und Enterprise Growth Leader des österreichischen  Softwareherstellers CELUM, wo sie unter anderem für das Unternehmenswachstum in der DACH-Region, Großbritannien und Nordeuropa verantwortlich war.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Weniger Chefs für Uniqa, ein Techniker für Audi
  2. Wohlfahrter wird CEO von Trenkwalder und mehr
  3. Beförderungen bei startup300, DHK und CRIF
  4. Neue Chefs bei Velux, NTT, Wienerberger und mehr