03. Dez 2019   Business Personalia

Beförderungen bei Wienerberger, Bitpanda, Bahnindustrie

Anna Grausgruber Credit Uwe Strasser Wienerberger 300x200
Anna Grausgruber ©Uwe Strasser / Wienerberger

Karrieren. Anna Grausgruber wird IR-Leiterin bei Wienerberger und Bitpanda hat einen neuen Chief Marketing Officer. Kari Kapsch wird Bahnindustrie-Präsident und weitere News.

Sven Peter Zoska ist neuer Head of Finance der Plateno Germany Operating GmbH. In dieser Funktion zeichnet er für das gesamte Controlling und Finanzwesen der Hotelgruppe 7 Days Premium verantwortlich.

Vor seinem Wechsel zu Plateno war er seit 2013 Leiter Finanzen & Controlling der Unitax Pharmalogistik GmbH. In den Jahren zuvor zeichnete er als Verkaufsleiter verschiedener Autohäuser der Volkswagengruppe in Berlin verantwortlich.

Bisher ist 7 Days Premium mit sieben Häusern in Europa vertreten. Die Plateno Group habe es sich zum Ziel gesetzt, an weitere Standorte in Europa zu expandieren.

Wienerberger: Neue IR-Leiterin

Anna Grausgruber (30) übernimmt ab 1. Jänner 2020 die Investor Relations Agenden der Wienerberger Gruppe. Sie verantwortet damit die globale Finanzmarktkommunikation des Unternehmens und berichtet direkt an Vorstandsvorsitzenden Heimo Scheuch.

Anna Grausgruber ist seit 2017 für die Wienerberger Gruppe tätig. Davor war sie bei der OMV.

Michael Pötscher leitet Marketing von Bitpanda

Michael Pötscher ist neuer Chief Marketing Officer (CMO) bei Bitpanda. Zuvor war er langjähriger CMO bei TourRadar.

Michael Pötscher Credit Zsolt Marton Bitpanda 300x200
Michael Pötscher ©Zsolt Marton / Bitpanda

Pötscher verfüge über große Erfahrung in der Umsetzung globaler Marketingstrategien mit Schwerpunkten in den Bereichen Brand Leadership, Product Marketing, Unternehmenskommunikation, E-Commerce und Bedarfsgenerierung. Die Bitpanda-Plattform selbst hat gegenwärtig laut eigenen Angaben mehr als eine Million Nutzer.

Kari Kapsch: Präsident der Bahnindustrie

Die Generalversammlung des Verbandes der Österreichischen Bahnindustrie hat Kari Kapsch (55) zum neuen Präsidenten gewählt. Er folgt Manfred Reisner nach, der diese Position seit 2017 bekleidete.

Kari Kapsch verantwortet seit 2002 als Vorstand (COO) das operative Geschäft der Kapsch Group. Seit 2015 gehört er dem Verband der Bahnindustrie als Vorstandsmitglied an.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neuzugänge in der Chefetage von Magenta, T&N und ACB
  2. Cattina Leitner ist Präsidentin der Stiftungen
  3. Neuer CEO für Spitz, neuer Novomatic-Vorstand und mehr
  4. Peter Rezar ist neuer ARBÖ-Präsident

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir ersuchen um eine sachliche Diskussion. Kommentare werden moderiert, es gelten unsere Nutzungsregeln.